Förderungen zum Thema Umwelt und Natur

Auf dieser Seite finden Sie Förderungen rund um das Thema Umwelt und Natur.

Die geförderten Investitionen und Maßnahmen sollen die Vermeidung bzw. Verwertung von Abfall bewirken.

Mit bewusstseinsbildenden sowie investiven Maßnahmen soll die Bodengesundheit erhalten oder wieder hergestellt werden.

Der Schwerpunkt dieses Förderprogramms liegt auf Energieeffizienz und Erneuerbaren Energien, vorrangig im Nicht-Wohnbereich. Dadurch sollen Potentiale zur Steigerung der Energieeffizienz gehoben werden und gezielt Marktimpulse zum Austausch ineffizienter Altanlagen auf neue und dem Stand der Technik entsprechende Anlagen gesetzt werden.

Erneuerbare Energiegewinnungsanlagen

Effiziente Energienutzung

Gemeindeförderungen im Bereich erneuerbare Energiegewinnungsanlagen und Energiesparmaßnahmen

Sonderförderungen

Bewusstseinsbildende und investive Maßnahmen sollen die Treibhausgasemissionen reduzieren, aber auch eine Anpassung an den Klimawandel forcieren.

"Klimaschutzbonus" für Oö. Klimabündnisgemeinden

Mit dem "Klimaschutzbonus" erhalten Oö. Klimabündnisgemeinden ein Plus von 10 Prozent für umwelt- und energierelevante Standardförderungen für Gemeinden. Dieser Bonus wird automatisch berücksichtigt und braucht nicht separat beantragt werden. Dies betrifft die Umwelt- und Energieförderungen im Nicht-Wohnbereich.

  • Beratung und Fördermöglichkeiten zu Klimaschutz und Klimawandelanpassung.

    KEM, KLAR, Klimabündnis, ESV – Es gibt viele Beratungsstellen zum Thema Klima. Da ist es oft nicht einfach, sich zurechtzufinden. Hier finden Sie die richtige Anlaufstelle für Ihr Anliegen zu Klimaschutz und Klimawandelanpassung. Diese bietet kompetente Beratung für Ihre Projektidee und zu Fördermöglichkeiten.

Diese Förderungen sollen einen Beitrag leisten, um die Bürgerinnen und Bürger vor Belastungen durch Luftschadstoffe, Lärm, übermäßige Lichteinwirkung und Radonstrahlung zu schützen.

Das Bewusstsein für Umwelt und Nachhaltigkeit soll durch die Vermittlung von Wissen über die Umwelt und deren Gefährdung gefördert werden.