Förderungen zum Thema Bildung und Forschung

Beihilfen für Schule und Internat
Bibliotheken
Erwachsenenbildung
Forschungsförderungen

Entwicklung neuen Wissens und neuer Fähigkeiten sowie die Anwendung in der Wirtschaft für neue Produkte und Lösungen ist die Zielsetzung, um Kenntnisse, Konkurrenzfähigkeit sowie Standortqualität zu erhalten.

Weiterführende Informationen

Förderungen der Europäischen Union

Erasmus+

Im Zentrum von Erasmus+ stehen die Förderung von Mobilität und transnationaler Zusammenarbeit sowie der Austausch bewährter Praxis.
Der Bereich Bildung wird von der Österreichischen Austauschdienst-GmbH mit ihrer Nationalagentur betreut und umfasst die Bereich Schulbildung, Berufsbildung, Hochschulbildung und Erwachsenenbildung.

Teilnehmende Länder: Programmländer: die 28 Mitgliedsstaaten der Europäischen Union, dazu Norwergen, Island, Lichtenstein, die Türkei und die ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien.

Partnerländer: Staaten außerhalb der Programmländer; die Möglichkeit der Teilnahme an einzelnen Maßnahmen in Erasmus+ variiert ja nach Aktion.

 

Weiterführende Informationen

Förderung von Schüler- und Lehrlingsheimen
Kinderbetreuungseinrichtungen
Schulen und Schulerhalter

Informationen und Formulare zum Thema Assistenz in den Schulen Oberösterreich erhalten Sie auf der Internet-Plattform "Assistenz - für Kinder und Jugendliche mit besonderen Bedürfnissen".

Schülerinnen und Schüler, Studentinnen und Studenten