Aktuelle schutzwasserbauliche Maßnahmen/Projekte

Hier finden Sie einen Überblick über die Bauprogramme und Details zu einzelnen Projekten.

Die Zielsetzungen des naturnahen Hochwasserschutzes wurden als 10-Jahresprogramm im Oö. Hochwasserschutzplan festgelegt. Um dem Schutzbedürfnis der Bevölkerung Rechnung zu tragen, werden - unter Berücksichtigung des Raumanspruchs der Fließgewässer - durch die Bundeswasserbauverwaltung als auch durch die Wildbach- und Lawinenverbauung schutzwasserbauliche Maßnahmen gesetzt.

Die Setzung von zielführenden, ökonomisch und ökologisch abgestimmten, schutzwasserwirtschaftlichen Maßnahmen kann sinnvollerweise nur nach Untersuchung und Betrachtung des gesamten Gewässereinzugsgebietes erfolgen. Die aus diesen Gesamtuntersuchungen entwickelten Schutzmaßnahmen (Rückhalt, lineare Schutzbauten, Gerinneaufweitungen ...) werden in konkreten Detailprojekten durchgeplant und umgesetzt.
 

Bauprogramm

Projekte im Detail, geordnet nach Flusseinzugsgebieten:

Ache

Ager

Aist

Antiesen

Aschach

Donau

Enns

Gusen

Inn

Ischl

Krems

Maltsch

Mattig

Naarn

Pram

Rodl

Salzach

Steyr

Trattnach

Traun

Vöckla

Wenn Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte an: