Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Was tut sich?

Artenschutzprojekt Sterlet, Managementplan im Natura 2000-Gebiet: Leitenbach, Geplantes Naturschutzgebiet "Krumme Steyrling" - Runder Tisch, Informationen zum Natura 2000 Gebiet: Bäche in den Steyr- und Ennstaler Voralpen, NATURSCHAUSPIEL, Artenschutzstrategie, Bibermanagement, FLUP (Flussperlmuschel) hier finden sie Berichte, Tagungsprogramme, Ergebnisprotokolle, etc.

Artenschutzprojekt Sterlet - Video

 

Der Sterlet ist der letzte Vertreter der störartigen Fische, die in Österreich noch zu finden sind. Ursprünglich gab es fünf Arten der Störartigen, doch auch diese Art steht mittlerweile auf der Liste der gefährdeten Tierarten. Die Abteilung Naturschutz des Landes Oberösterreich sucht, gemeinsam mit Partnern, jetzt in einem Artenschutzprojekt nach Möglichkeiten, den Sterlet zu retten. Das Video zeigt den Sterlet in seinem natürlichen Lebensraum in der Donau. Dazu werden auch Aufnahmen des Verlaufs der Donau aus der Luft gezeigt. Das gefilmte Material soll auf den Sterlet aufmerksam machen und zeigt Vorgehensweisen zum Schutz der seltenen Fischart.

Dauer: 1:21 Minuten

Wenn Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte an:

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at