Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Konzentration der Siedlungsentwicklung auf vorhandene Zentren, Erweiterungen im direkten Anschluss an bestehende Zentren

Raumbezug

Siedlungsgebiete der gesamten Raumeinheit „Vöckla-Ager-Hügelland“

 

Ausgangslage/Zielbegründung

Neben den charakteristischen Weilerstrukturen finden sich auch einige größere Orte (z.B. St. Georgen im Attergau, Schörfling, Seewalchen) in der Raumeinheit. Fast alle Gemeinden der Raumeinheit verfügen über steigende Bevölkerungszahlen womit auch rege Neubautätigkeit verbunden ist, wobei auch die Errichtung von Zweitwohnsitzen einen nicht unerheblichen Anteil ausmacht.

 

Gefährdung

Fortschreitende Zersiedelung der Landschaft
Nicht landschaftsgerechte und funktionell nicht notwendige Bauten in Agrarbereichen können das Landschaftsbild erheblich stören und wertvolle Lebensräume (Magerwiesen-Böschungen, Waldränder) gefährden oder zerstören

 

Wege zum Ziel

Berücksichtigung dieser Aspekte in Flächenwidmungsplanung und örtlichen Entwicklungskonzepten
Nutzung der vorhandenen Baulandreserven innerhalb der Ortsbereiche
Neuwidmungen im unmittelbaren Anschluss an bestehende Ortsgebiete

 

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf! Wir freuen uns auf Ihre Fragen und Anregungen:

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at