Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Sicherung und Entwicklung der charakteristischen Riedellandschaft zwischen Dürrer Aurach und Aubach

Raumbezug

Betrifft den östlichen Bereich der Raumeinheit

 

Ausgangslage/Zielbegründung

Nördlich von Aurach am Hongar haben sich einige aus dem Flysch kommende Bäche tief in ein ebenes Hochterrassenfeld eingeschnitten. Dadurch kam es zur Ausbildung einer charakteristischen Riedellandschaft inmitten des von Gletscher überformten Hügellandes.
Die Landschaft ist in Nord-Süd-Richtung durch aufeinander folgende Rücken und Täler in einen regelmäßigen Rhythmus gegliedert. In den Talböden dominiert die Grünlandwirtschaft, die steilen Terrassenkanten sind mit Waldflächen bestockt und auf den Rücken finden sich Einzelhöfe in linearer Anordnung.

Gefährdung

Aufforstung von Grünlandflächen in Folge von Nutzungsaufgabe
Umwandlung von naturnahen Mischwaldflächen in Fichtenforste

 

Wege zum Ziel

Sicherstellung des Offenhaltens der Landschaft in den Talbereichen insbesondere durch Maßnahmen der Raumplanung und durch Förderungen (hier kann auch der neu errichtete Golfplatz in diesem Bereich als Chance genutzt werden)

 

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf! Wir freuen uns auf Ihre Fragen und Anregungen:

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at