Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

OÖ. Bücherbonus

Ziel des „Oö. Bücherbonus“ ist die Leseförderung für oberösterreichische Kinder- und Jugendliche. Gleichzeitig soll der Bekanntheitsgrad oberösterreichischer Kinderbuchautor/innen durch die Aktion gesteigert werden.

Wer wird gefördert?

Der „Oö. Bücherbonus“ richtet sich an Kindergärten und Schulen mit Standort in Oberösterreich.

Was wird gefördert?

Gefördert wird der Ankauf von Kinder- und Jugendbüchern für die Verwendung in Kindergärten und Schulen.

Wie wird gefördert?

Die Förderung erfolgt durch einen Zuschuss von max. 200 Euro für den Ankauf von Kinder- und Jugendbüchern.  Die Hälfte des Zuschusses (mindestens 100 Euro) ist für Kinder- und Jugendbücher von Autor/innen mit biografischem Oberösterreichbezug zu verwenden. Der restliche Betrag steht für österreichische und internationale Kinder- und Jugendliteratur, sowie Sachbücher und Lexika für Kinder und Jugendliche zur freien Verfügung.

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

  • Es handelt sich um einen Kindergarten bzw. eine Schule mit Standort in Oberösterreich
  • Max. 1 Zuschuss pro Kindergarten/Schule und Kalenderjahr.
  • Es müssen Bücher in Höhe von mind. 200 Euro (bei Vorsteuerabzugsberechtigung gilt der Netto-Betrag) angekauft werden (keine offenen Restbeträge). Mindestens 100 Euro (bei Vorsteuerabzugsberechtigung gilt der Netto-Betrag) müssen für Publikationen von Autor/innen mit biografischem Oberösterreichbezug verwendet werden.

Abwicklung / Antragstellung

  • Die Antragstellung erfolgt durch den Kindergarten/die Schule mittels des Förderantrags KD/E-33

Wir weisen darauf hin, dass nur vollständig ausgefüllte, eigenhändig unterzeichnete Anträge bearbeitet werden können. Der Antrag ist im PDF-Format an das Postfach kd.post@ooe.gv.at zu richten, oder postalisch einzubringen.

  • Nach positiver Prüfung erhält der Förderwerber eine Verständigung, dass ein Zuschuss vorgesehen ist.
  • Die Anweisung der Förderung erfolgt nach Vorlage der Rechnungen (inkl. Zahlungsbestätigung) in Kopie, sowie einer Aufstellung der Titel mit Oberösterreichbezug (Formblatt). Diese Unterlagen können innerhalb von zwei Monaten nach der Förderzusage erbracht werden. Werden die Unterlagen nicht fristgerecht übermittelt, verfällt die Förderzusage.
  • Für den „Oö. Bücherbonus“ steht ein begrenztes Budget zur Verfügung. Die Förderansuchen werden in der Reihenfolge ihres Einlangens bearbeitet.

Formular

Wenn Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte an:

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at