Amateurtheater

Förderung von Vereinen und Theatergruppen

Wer wird gefördert?

Gefördert werden Amateurtheatergruppen und Vereine.

Was wird gefördert?

Gefördert wird eine Amateurtheater-Produktion pro Spieljahr. Auch Produktionen, die unter Einbindung professioneller Schauspieler oder Regisseure durchgeführt werden, können gefördert werden.

Wie wird gefördert?

Alle Kosten, die mit der Produktion bzw. Präsentation von Theatervorstellungen in Zusammenhang stehen sowie Kosten für Investitionen, wobei für Investitionen ein eigener Antrag gestellt werden muss. 

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

  • Natürliche Person oder Verein als Antragsteller
  • Antragstellung vor Projektbeginn
  • Vereinssitz in Oberösterreich, bzw. Wirken der Gruppe in Oberösterreich (überwiegende Mehrzahl der Vorstellungen in Oberösterreich)
  • Schlüssige Gesamteinnahmen- und Ausgabengegenüberstellung
  • Programm oder Projekt wird vorwiegend von Ehrenamt getragen.

Abwicklung / Antragstellung

  • Antrag mittels unten stehendem Formular
  • Detailliere Projektbeschreibung und -planung mit konkreten Veranstaltungsterminen
  • Angaben zum Veranstalter
  • Finanzierungsplan mit schlüssiger Einnahmen- und Ausgabenprognose
  • Förderentscheidungen anderer Gebietskörperschaften
  • Gesamtabrechnung oder rechtskonform unterfertigter Rechnungsabschluss, inkl. Bestätigung der Rechnungsprüfung des Vorjahres

Wir weisen darauf hin, dass nur vollständig ausgefüllte, eigenhändig unterzeichnete Anträge bearbeitet werden können. Der Antrag ist im PDF-Format per E-Mail oder postalisch einzubringen.

Formular

Wenn Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte an: