Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

INTERREG-Projekt ATCZ 37 "Malsemuschel"

Ziel des Projekts „Malsemuschel" ist die Populationsstärkung der vom Aussterben bedrohten Flussperlmuschel im Grenzfluss Maltsch durch Aussetzen von jungen Individuen.

Part der tschechischen Partner

  • Erhebung der biologischen und chemischen Parameter der Maltsch
  • Auf- und Nachzucht von Flussperlmuscheln
  • Besatz der Maltsch mit Flussperlmuscheln
  • Bestandsmanagement der noch vorhandenen Flussperlmuschelpopulationen
  • Öffentlichkeitsarbeit


Part Oberösterreich

  • Erstellung von Einreichprojekten für zumindest drei Sedimentbecken (Sedimentfallen)
  • Erhebung der Sedimentsituation in der Maltsch und Identifikation von Hot Spots (z.B. vorhandene Muschelbank)
  • Erhebung der Sedimentqualität und –zusammensetzung
  • Unterbindung von Sedimentseintragspfaden im Einzugsgebiet der Maltsch
  • Monitoring des EU-geförderten Hochwasserschutzprojekts Leopoldschlag hinsichtlich der Auswirkungen der Baumaßnahmen auf den Sedimenttransport (Massenerhebungen und Momentantransport)
  • Nachbau von Gewässerabschnitten der Maltsch im Labor und Erprobung von unterschiedlichen Managementmaßnahmen zum Sedimenttransport (z.B. Absetzbecken, Gewässeraufweitungen etc.)
  • Erhebung der Bachforellenpopulation der Maltsch (Bachforellen sind Wirtsfische der Flussperlmuschellarven)
  • Öffentlichkeitsarbeit
     

Weiterführende Informationen

Partner

 

Fotogalerie

 

Wenn Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte an:

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 E-Mail post@ooe.gv.at