Waldbau

Der Waldbau beschäftigt sich mit der Pflege, Nutzung und Verjüngung der oberösterreichischen Wälder. Ziel der waldbaulichen Überlegungen ist die optimale Erfüllung aller Waldfunktionen.

Waldbau

Quelle: @mitifoto-stock.adobe.com

Der Waldbau beschäftigt sich mit der Pflege, Nutzung und Verjüngung der oberösterreichischen Wälder. Ein besonderer Schwerpunkt ist die naturnahe Bewirtschaftung des Waldes. Damit verbunden ist die Umwandlung von Nadelholzreinbeständen in naturnahe, stabile und leistungfähige Mischbestände.

Ziel der waldbaulichen Überlegungen ist die optimale Erfüllung aller Waldfunktionen. Sowohl die Produktion von hochwertigem Holz und somit die Steigerung des Einkommens aus dem Wald als auch die Erfüllung der Schutz-, Wohlfahrts- und Erholungsfunktion der oberösterreichischen Wälder sollen bestmöglich gewährleistet sein.

Wenn Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte an: