Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Informationsinitiative "Respektiere deine Grenzen"

Freizeitsportler können durch unbedachtes Verhalten junge Bäume schädigen und Wildtiere beunruhigen. Die Initiative "Respektiere deine Grenzen" soll informieren und Bewusstsein schaffen.

Oberösterreich bietet einen wunderbaren Erholungsraum für SportlerInnen, NaturliebhaberInnen und Ruhesuchende. Mit der zunehmenden Anzahl an Freizeitnutzungen begeben sich immer mehr Menschen in die Natur. Dass dieser besondere Naturgenuss zum Teil erhebliche Schäden am Bergwald verursachen kann, ist vielen Sportbegeisterten und Erholungssuchenden leider kaum bewusst. Wald und Natur sind die gemeinsam genützte Wohnung von Tieren, Bäumen und Pflanzen. Wir als Sportler und Erholungssuchende sind in dieser Wohnung zu Gast und sollen dieses Gastrecht nicht über Gebühr in Anspruch nehmen.

Die Initiative „Respektiere deine Grenzen verfolgt das Ziel, Sportbegeisterte und Erholungssuchende in der Natur für die Bedürfnisse von Flora und Fauna zu sensibilisieren. Die Information und Aufklärung der Menschen steht im Mittelpunkt von „Respektiere deine Grenzen“. Nur wer die komplexen Zusammenhänge unseres Lebensraumes und die dadurch bedingten Wechselwirkungen versteht, zeigt Respekt vor der Natur und ihren Bewohnern.

Der Forstdienst des Landes Oberösterreich hat gemeinsam mit dem OÖ. Landesjagdverband den Folder zur Kampagne „Respektiere deine Grenzen“ neu aufgelegt.

Wenn Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte an:

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at