Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Woche der Entwicklungszusammenarbeit (EZA-Woche)

Mit der „Woche der Entwicklungszusammenarbeit“ (EZA-Woche) setzt das Land Oberösterreich durch ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm und einen flächendeckenden Verkauf von fair gehandelten Produkten, ein klares Zeichen für fairen Handel.

Ziel der EZA-Woche ist eine nachhaltige Bewusstseinsbildung für den „Fairen Handel“. Der "Faire Handel" stellt einen wesentlichen Beitrag zur Sicherung der Existenz von Produzentinnen und Produzenten in den Ländern des Globalen Südens dar und schafft neue Zukunftsperspektiven für die dort lebenden Menschen.

Unterschiedliche Veranstaltungen, wie Workshops, Vorträge, Film- und Kabarettabende, Ausstellungen gehören zum jährlichen Rahmenprogramm der EZA-Woche.

In Zusammenarbeit mit rund 60 Kooperationspartnern werden außerdem flächendeckend in ganz Oberösterreich Verkaufsstände eingerichtet. Die Gesamtkoordination liegt beim Land OÖ. Den Verkauf und die Beratung übernehmen seit dem ersten Aktionstag im Jahr 2012 die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der oö. Weltläden, des Welthauses Linz und anderer kirchlicher Einrichtungen sowie Schülerinnen und Schüler der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschulen.

Im Verkauf angeboten wird ein breites Sortiment von Lebensmitteln wie Kaffee, Tee, Kakao, Schokolade, Knabbereien, Reis und Gewürze, aber auch faire Kleidung, Modeaccessoires, Bio-Kosmetik sowie eine Vielzahl von Handwerksprodukten. Ausführliche und persönliche Beratungsgespräche bei den Verkaufsständen leisten bei der Auswahl der Produkte große Unterstützung.

Seit dem Jahr 2018 beteiligt sich auch der oö. Lebensmittelhandel an der EZA-Woche. Fast 400 Geschäfte des oö. Lebensmittelhandels rückten im vergangen Jahr eine Woche lang ihre FAIRTRADE-Produkte verstärkt in den Blickpunkt der Kundinnen und Kunden und machten gezielt Werbung.

Die nächste EZA-Woche findet von 3. bis 10. November 2019 statt. „FAIR handeln und FAIR einkaufen“ können Sie aber selbstverständlich das gesamte Jahr über in den oö. Weltläden und in zahlreichen Geschäften des oö. Lebensmittelhandels.

 

Kooperationspartner EZA-Woche 2018 (Quelle: DTP, Abt. PR)

Weiterführende Informationen

Wenn Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte an:

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at