Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Aktuelle Kurzberichte und Fotos

Kurzberichte und Fotos zu Besuchen von Delegationen in Oberösterreich und Besuchen in Partnerregionen sowie im Ausland im abgelaufenen Jahr.

Treffen mit dem Leiter der Bayerischen Staatskanzlei Florian Herrmann, 2. Juli 2020

Treffen mit dem Leiter der Bayerischen Staatskanzlei Florian Herrmann (Quelle: Bayerische Staatskanzlei)

Oberösterreich und Bayern setzen auf die gleiche Strategie in der Covid-19-Bekämpfung: rasche, regionale und punktuell gesetzte Maßnahmen sollen das Corona-Virus bestmöglich eindämmen und die Gesundheit der Menschen schützen. LH Thomas Stelzer und Staatsminister Florian Herrmann bekräftigen beim Arbeitsgespräch in der Bayerischen Staatskanzlei eine weiterhin enge Zusammenarbeit.

LH Stelzer im Arbeitsgespräch mit EU-Kommissar Schmit, am 19. Juni 2020

LH Stelzer im Arbeitsgespräch mit EU-Kommissar Schmit (Quelle: Land /Max Mayrhofer)

Mittels Videokonferenz fand ein Gespräch mit dem für Beschäftigung und soziale Rechte zuständigen EU-Kommissar Nicolas Schmit statt. Dominierendes Thema war auch der Kampf gegen die Jugendarbeitslosigkeit.

Internationaler Zusammenhalt bei COVID-19

Mund-Nasenschutz-Masken für Oberösterreich aus Sichuan und von US-Botschafter Traina (Quelle: Land /Max Mayrhofer)

Einen starken Zusammenhalt bei der COVID-19-Bekämpfung gibt es zwischen den heimischen Partnerregionen. So schickte die chinesische Partnerprovinz Sichuan auf eigene Kosten über 20.480 Mund-Nasen-Schutzmasken nach Oberösterreich. Diese wurden auf Vorschlag des Oö. Krisenstabes an die heimischen Physiotherapeuten übergeben. US-Botschafter Trevor Traina brachte zu seinem Arbeitsgespräch ins Linzer Landhaus auch insgesamt 25.000 Mund-Nasen-Schutzmasken mit. Diese wurden direkt in den Gemeinden verteilt.

 

Intensiver Austausch mit China, 2. und 12. Dezember 2019

Die Delegation aus Shandong beim Informationsaustausch im Landhaus. (Quelle: Land )

Gleich zwei hochrangige Delegationen aus China besuchten im Dezember Oberösterreich. Vertreter des Verkehrsamtes Shandong informierten sich über das Thema Verkehrssicherheit und waren vor allem an den Bewusstseinsbildungsmaßnahmen für Kinder und Jugendliche interessiert. In Zusammenarbeit mit dem Export Center und der Business Upper Austria konnte eine Expertengruppe der Millionenmetropole Neijiang aus der neuen Partnerregion Sichuan erste Kontakte zu innovativen heimischen Unternehmensnetzwerken knüpfen.

Friedenslicht für Europas Hauptstadt, 11. Dezember 2019

vorne v.l.n.r.: EUK Stella Kyriakides, EUK Elisa Ferreira, Präsidentin Ursula von der Leyen, Friedenslichtkind Victoria, Landeshauptmann Thomas Stelzer; hinten v.l.n.r.: EUK Phil Hogan, EUK Janusz Wojciechowski, Exekutiv-Vizepräsidentin EUK Margrethe Vestager (Quelle: Land )

Oberösterreich brachte auch heuer wieder das Friedenslicht nach Brüssel. Der neuen EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen gefällt dieser Brauch: „Der Gedanke, dass so ein kleines Licht so viele Menschen zusammenbringt, ist wunderschön“. Insgesamt nahmen sich dreizehn EU-Kommissare Zeit das Licht entgegenzunehmen.

Friedenslichtreise nach Israel und Palästina, 25.-28.11.2019

v.l.n.r.: Bethlehems Bürgermeister Anton Salman, LH Stelzer, Friedenslichtkind Victoria, Günther Madlberger (ORF) (Quelle: Land )

Seit 33 Jahren gibt es bereits den Weihnachtsbrauch das Friedenslicht aus der Geburtsgrotte Christi in Bethlehem zu entzünden. Heuer holte die 11-jährige Rot-Kreuz-Helferin Victoria Kampenhuber aus Enns gemeinsam mit einer Delegation aus Oberösterreich das Licht. Im Zuge dieser Reise fanden auch Wirtschaftsgespräche statt. So unterzeichnete Landeshauptmann Thomas Stelzer gemeinsam mit der FH OÖ eine Kooperationsvereinbarung mit dem renommierten Holon Institute of Technology (HIT) nahe Tel Aviv.

 

als Gastgeber in der Schweiz, 23.-25. Oktober 2019

LH Stelzer mit Botschafterin Ursula Plassnik beim Nationalfeiertagsempfang (Quelle: Land )

Landeshauptmann Thomas Stelzer besuchte die Schweiz und lud als Gastgeber zum diesjährigen Nationalfeiertagsempfang der Österreichischen Botschaft ein. Im Zuge der Wirtschaftsreise wurden unter anderem auch Gespräche mit Vertretern der Europäischen Organisation für Kernforschung (CERN) in Genf geführt sowie die Konzernzentralen von Omega und ABB in Zürich besucht.

Wirtschafts- und Freundschaftsreise nach China, 14.-18.10.2019

LH-Stv. Haberlander und Vize-Gov. Wang bei der Unterzeichnung der Absichtserklärung (Quelle: Land )

Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander reiste im Oktober in Vertretung des Landeshauptmanns nach China, um dort Wirtschaftsgespräche zu führen und in Jinan (Provinz Shandong) und Chengdu (Provinz Sichuan) an „International Friendship Conferences“ teilzunehmen. Zudem wurde zum einen mit dem Vizegouverneur der Provinz Sichuan WANG Yihong und zum anderen mit dem Superintendenten des Bildungsamtes der Provinz Shandong XING Shunfeng jeweils eine Kooperationsvereinbarung, einerseits für die Bereiche Forschung, Wissenschaft, Wirtschaft, Kultur und Tourismus sowie andererseits für den Bildungsbereich unterzeichnet. wird damit künftig enger mit den beiden chinesischen Provinzen Shandong und Sichuan zusammenarbeiten.

EU-Kommissarin Gabriel zu Gast beim Ars Electronica Festival, 5. September 2019

LH Stelzer begrüßt EUK Gabriel im Landhaus (Quelle: Land )

Zur Eröffnung des Ars Electronica Festivals kam EU-Kommissarin Mariya Gabriel nach Linz. Die EU-Vertreterin für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft traf sich dabei auch zu einem Arbeitsgespräch mit Landeshauptmann Thomas Stelzer. Dabei ging es vor allem um die Stärkung der Regionen durch den Breitbandausbau.

Europäische Politik und Spitzenfußball in Brüssel und Brügge, 28. August 2019

LH Stelzer und LR Achleitner mit EUK Šefčovič (Quelle: Land )

Anlässlich des Champions League Fußballspiels des LASK gegen den FC Brügge reisten Landeshauptmann Thomas Stelzer und Landesrat Markus Achleitner nach Belgien. Sie nutzten die Gelegenheit für Arbeitsgespräche mit dem Vizepräsidenten der Europäischen Kommission und Kommissar für die Energieunion Maroš Šefčovič und Österreichs EU-Kommissar Johannes Hahn in Brüssel sowie dem Gouverneur der Provinz Westflandern Carl Josef Alix Decaluwé in Brügge.

Weiterführende Informationen

 

 

Wenn Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte an:

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 E-Mail post@ooe.gv.at