Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Fachrichtung Gartenbau

Organisation

4-jährige Fachschule mit integrierter 13-monatiger Pflichtpraxis

Schulstandort
Ritzlhof

Abschlüsse - Berechtigungen - Anrechnungen
Der Schulabschluss ersetzt die Facharbeiterprüfung im Landwirtschaftlichen Beruf  "Gärtner". Weiters ist der Abschluss der Fachschule für Gartenbau mit dem Berufsabschluss der gewerblichen Berufe "Florist" und "Landschaftsgärtner" gleichgestellt. Die Absolventinnen und Absolventen erfüllen die Zugangsvoraussetzungen für das verbundene Handwerk der Gärtner und das Handwerk der Blumenbinder.

Ausbildungsinhalte
Neben einer breiten fachlichen Ausbildung erhalten die Absolventinnen und Absolventen eine fundierte Allgemeinbildung und können ihre Persönlichkeit durch gelebte Gemeinschaft in Schule und Internat individuell entfalten.

In Übungsfirmen erlernen die Schülerinnen und Schüler das reelle Agieren in einer Firma und die Durchführung größerer Arbeitsaufträge.

Projekte und Präsentationen auf facheinschlägigen Messen und der Landesgartenschau führen zu Eigenverantwortung und Offenheit. Auf die Aneignung von Schlüsselqualifikationen wie zum Beispiel Teamfähigkeit, soziales Engagement und Kreativität wird großer Wert gelegt.

Weiterführende Informationen

Schulorganisation

Stundentafel

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at