Agrar-Landesrätin Michaela Langer-Weninger: Agrarbudget 2023 legt das Fundament für Versorgungssicherheit in Oberösterreich

Pressekonferenz am 2. Dezember 2022

Agrar-Landesrätin Michaela Langer-Weninger, PMM
Abteilungsleiter Land- und Forstwirtschaft HR Mag. Hubert Huber

Regional, zukunftsorientiert und vielfältig

„Das Agrarbudget für das Jahr 2023 legt das Fundament für Versorgungssicherheit in Oberösterreich“, betont LRin Langer-Weninger. Die Landwirtschaft im Land ob der Enns hat in den letzten Jahren eine stetige Weiterentwicklung erfahren. Die oö. Agrarpolitik begleitet diesen Prozess mit ganzer Kraft und unterstützt diesen für uns allen (über-)lebenswichtigen Sektor mit knapp 95 Mio. Euro.

Junge Bäuerin deutet ok, im Hintergrund Kühe auf einer Weide

Quelle: @ Jürgen Fälchle – stock.adobe.com

 

Beilagen:

Bilder zum Download

Verwendung nur mit Quellenangabe

Landesrätin Michaela Langer-Weninger sitzt an einem Konferenztisch, vor ihr Unterlagen Quelle: Land /Margot Haag, Verwendung mit Quellenangabe (0,69 MB).

Bildtext: Agrar-Landesrätin Michaela Langer-Weninger, PMM: „Mit dem Agrarbudget 2023 legen wir das Fundament für Versorgungssicherheit in Oberösterreich“

Landesrätin Michaela Langer-Weninger, PMM und Mag. Hubert Huber stehen nebeneinander auf Stufen im Linzer Landhaus Quelle: Land /Margot Haag, Verwendung mit Quellenangabe (2,16 MB).

Bildtext: Agrar-Landesrätin Michaela Langer-Weninger, PMM und Leiter der Abteilung Land- & Forstwirtschaft Dir. HR Mag. Hubert Huber