Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester/diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger

Die Aufgaben der Allgemeinen Gesundheits- und Krankenpflege umfassen gesundheitsfördernde, vorbeugende, diagnostische, therapeutische und wiederherstellende Maßnahmen.

Fachübergreifend, eigenverantwortlich und mitverantwortlich arbeitet dieser Beruf eng mit anderen Berufsgruppen zusammen, um die Gesundheit und das Wohl der Patient/innen zu fördern.

 

 

Welche Tätigkeiten umfasst dieser Beruf?

Als DGKS/P erwirbt man grundlegende Kenntnisse über die Gesundheits- und Krankenpflege und über ausgewählte Bereiche der Medizin. Damit ist die Pflegefachkraft in der Lage, die Pflege von Menschen aller Altersstufen zu planen, zu evaluieren und in Zusammenarbeit mit Ärztinnen und Ärzten und anderen Berufsgruppen durchzuführen.

Wie lang dauert die Ausbildung?

Die Ausbildung dauert drei Jahre und wird in einen theoretischen Teil mit 2.000 Stunden und einen praktischen Teil mit 2.480 Stunden unterteilt.

Darin enthalten ist ein schulautonomer Bereich mit 120 Stunden - manche Ausbildungsstätten setzen z.B. einen geriatrischen Schwerpunkt in Theorie und Praxis. Das Praktikum erfolgt zum größeren Teil in den verschiedensten Abteilungen der Krankenanstalten, aber auch in Alten- und Pflegeheimen und in der Hauskrankenpflege.

Welche Voraussetzungen sind zu beachten?

Grundsätzlich müssen die gesundheitliche Eignung und das Mindestalter von 17 Jahren gegeben sein - viele Menschen steigen erst später in diesen Beruf ein.

Voraussetzung ist der positive Abschluss der 10. Schulstufe; Ausnahmen können gemacht werden. Für Personen mit Migrationshintergrund sind ausreichende Deutschkenntnisse wichtig. Diese werden neben anderen Fähigkeiten im Aufnahmeverfahren, welches alle Bewerberinnen und Bewerber absolvieren, erhoben.

 

Weiterführende Informationen

Wenn Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte an:

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at