Landesrat Mag. Günther Steinkellner: tritt in die Pedale - Bilanz und Ausblick des Infrastrukturressorts im Bereich Radverkehr

Pressekonferenz am 14. April 2021

Infrastruktur-Landesrat Mag. Günther Steinkellner,

Dipl.-Ing. Christian Dick, (Leiter der Abteilung Straßenneubau und -erhaltung)

Christian Hummer, (Radverkehrsbeauftragter des Landes )

tritt in die Pedale

Der Ausbau der Rad-Infrastruktur in den Ballungsräumen als auch in den Regionen schreitet konsequent voran: Von 2016 bis 2020 investierte das Land rund 35 Millionen Euro, also jährlich ca. sieben Millionen Euro, in den Radverkehr. „Mit durchgängigeren, komfortablen und sicheren Radrouten hoffen wir, den Anteil des Radverkehrs am Modal-Split merklich steigern zu können“, so LR Mag. Steinkellner.

Frau und Kind fahren Rad auf einem Radweg in einer Landschaft mit Feldern, Wald, Hecken

Quelle: @ Henry Czauderna – stock.adobe.com

 

Beilagen:

Bilder zum Download

Verwendung nur mit Quellenangabe

Dipl.-Ing. Christian Dick, Christian Hummer mit Helm auf einem Mini-Rad sowie Landesrat Mag. Günther Steinkellner auf der Landstraße in Linz Quelle: Land /Daniel Kauder, Verwendung mit Quellenangabe (1,32 MB).

Bildtext: Abteilungsleiter des Strassenbaus - Dipl.-Ing. Christian Dick, der Radfahrbeauftragte Christian Hummer sowie Landesrat Günther Steinkellner sind mit der positiven Bilanz beim Thema Radverkehr zufrieden.

Nähere Informationen