Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

S10 Mühlviertler Schnellstraße; Freistadt Nord - Rainbach Nord (B310)

Auf dieser Seite erhalten Sie Informationen zur S10 Mühlviertler Schnellstraße.

Ende 2015 hat die ASFINAG die S10 Mühlviertler Schnellstraße von Unterweitersdorf bis Freistadt für den Verkehr freigegeben. Aktuell plant die ASFINAG den Weiterbau der Strecke nach Norden in Richtung Staatsgrenze. Dieser weitere Teilabschnitt wird bei der Anschlussstelle Freistadt Nord am Ende der bereits bestehenden S10 beginnen und nördlich der Ortschaft Rainbach enden. Die geplante Trasse umfährt die Ortschaften Vierzehn und Rainbach und mündet dann in die bestehende B310 Mühlviertler Straße.

Die Einreichung zur Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) hat im Jahr 2017 stattgefunden.
Die Weiterführung der S10 von Rainbach bis zur Staatsgrenze Wullowitz ist abhängig von der weiteren Entwicklung des Verkehrs sowie von den Planungen zur Fortführung der Schnellstraße auf tschechischer Seite.

Bei Fragen zur S10 wenden Sie sich bitte an die ASFINAG

Auf der Homepage der ASFINAG finden Sie konkrete Ansprechpartner zum Projekt, detaillierte Projektinformationen und viele weitere interessante Informationen zu Baumaßnahmen in ganz Österreich.

Wenn Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte an:

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at