Neuer Bezirkshauptmann für Schärding: Florian Kolmhofer folgt Rudolf Greiner

Landeskorrespondenz

(Presseaussendung vom 23.9.2022)

 
Dr. Florian Kolmhofer wird neuer Bezirkshauptmann von Schärding. So lautet das eindeutige Ergebnis des Objektivierungsverfahrens, das am 22. September stattgefunden hat. Kolmhofer folgt damit Dr. Rudolf Greiner, der nach knapp 20 Jahren mit 1. Jänner 2023 in den Ruhestand wechselt. „Unsere Bezirkshauptmannschaften sind nicht nur Visitenkarten der Landesverwaltung in den Regionen, sie sind und waren auch die Krisenbewältigungszentren. Mit Florian Kolmhofer hat sich ein moderner Verwaltungsexperte und gleichzeitig ein erfahrenen Krisenmanager durchgesetzt. Ich bin überzeugt, dass er die neue Aufgabe hervorragend meistern wird“, betont Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer. 
 
Kolmhofer ist seit März 2020 Teil des Corona-Landeskrisenstabes. Erfahrungen in der Landesverwaltung konnte der 38-jährige Peuerbacher unter anderem auch in der Abteilung Wasserwirtschaft als Leiter der Gruppe Beratungsstelle Oö. Wasser sammeln. Kolmhofer studierte an der Johannes-Kepler-Universität, ist verheiratet und Vater von zwei Kindern. 
 
Landeshauptmann Thomas Stelzer dankt dem scheidenden Bezirkshauptmann Greiner für die jahrzehntelange Arbeit: „Rudolf Greiner hat verantwortungsvoll seine Aufgaben in der oberösterreichische Landesverwaltung wahrgenommen und die Bezirkshauptmannschaft Schärding stets sehr professionell geführt.“

 

Bilder zum Download

Verwendung nur mit Quellenangabe

Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer und Dr. Florian Kolmhofer stehen vor einer EU-, Oberösterreich- und Österreich-Fahne und halten gemeinsam die Bestellungsurkunde in Händen Quelle: Land /Peter Mayr, Verwendung mit Quellenangabe (2,45 MB).

Bildtext: Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer und Dr. Florian Kolmhofer