LR Kaineder: Großer Andrang bei Treffpunkt „water for future“ in der Spinnerei Traun – mehr als 300 Teilnehmer/innen informierten sich über die Arbeit der Wasserwirtschaft des Landes Oberösterreich

Landeskorrespondenz

(Presseaussendung vom 22. Juni 2022) 

Rund 300 Teilnehmer/innen besuchten den Treffpunkt water for future am 21. Juni 2022 in der Spinnerei im Schloss Traun. Dort zeigte das Team der Abteilung Wasserwirtschaft des Landes Oberösterreich, was es tut, um unseren großartigen Wasserschatz für viele Generationen zu erhalten.

Bei den verschiedenen Infostationen gab es einiges zu entdecken und auszuprobieren. Den Teilnehmer/innen wurde etwa nähergebracht, wie der Wasserkreislauf funktioniert, welche Lebewesen in unseren Gewässern leben und wie wir sie schützen können. Breites Interesse gab es auch für das Thema Hochwasser und wie wir uns vor Naturgefahren schützen können. Auch die Themen Trink- und Abwasser, Wasserkraft oder Lawinengefahr wurden durch die Abteilung Wasserwirtschaft aufbereitet und den Besucher/innen nähergebracht. Neben der Wissensvermittlung und der Aufbereitung von Informationen diente die Veranstaltung auch dazu, junge Menschen für die Arbeit im Bereich Wasserwirtschaft beim Land Oberösterreich zu begeistern.

„Die Abteilung Wasserwirtschaft des Landes Oberösterreich leistet tagtäglich wertvolle Arbeit in für die Bevölkerung ganz zentralen Lebensbereichen. Neben der fachlichen, inhaltlichen Arbeit, ist es aber auch wichtig, diese wichtigen Themen der Bevölkerung näherzubringen und Interesse für die Arbeit in der Wasserwirtschaft zu wecken. Durch die von Menschen verursachte Klimakrise steht auch die Wasserwirtschaft in Oberösterreich vor großen Herausforderungen und wir freuen uns, wenn wir mit dieser Veranstaltung junge Menschen dazu motivieren können, sich diesen Herausforderungen in der Abteilung Wasserwirtschaft des Landes Oberösterreich zu stellen und mit einem hervorragenden Team die hohe Wasserqualität weiterhin sicherzustellen“, so Umwelt- und Klima-Landesrat Stefan Kaineder nach seinem Besuch in Traun.
 

 

Bilder zum Download

Verwendung nur mit Quellenangabe

Der Trauner Bürgermeister Ing. Karl-Heinz Koll, Umwelt- und Klima-Landesrat Stefan Kaineder und die Abteilungsleiterin der Abt. Wasserwirtschaft, Dipl. Ing. Daniela König MBA stehen im Freien nebeneinander vor dem Schloss Traun, im Hintergrund Kleinbus der Trinkwasserwirtschaft, Wiesenstück, Stühle, Fahnen mit der Aufschrift „Trinkwasserwirtschaft“ Quelle: Land /Tina Gerstmair, Verwendung mit Quellenangabe (2,00 MB).

Bildtext: Der Trauner Bürgermeister Ing. Karl-Heinz Koll, Umwelt- und Klima-Landesrat Stefan Kaineder und die Abteilungsleiterin der Abt. Wasserwirtschaft, Dipl. Ing. Daniela König MBA

Umwelt- und Klima-Landesrat Stefan Kaineder steht zwischen einer jungen Frau und einem jungen Mann, im Vordergrund Tisch mit Schildern, Kaineder hält ein Schild mit der Aufschrift „I love Wasserwirtschaft“, die Frau ein Schild mit einem gezeichneten Wassertropfen, der Mann einen aufblasbaren Plastikhai, im Hintergrund großes Plakat mit der Webadresse der Wasserwirtschaft. Quelle: Land /Tina Gerstmair, Verwendung mit Quellenangabe (2,14 MB).

Bildtext: Umwelt- und Klima-Landesrat Stefan Kaineder freut sich über den großen Andrang bei Water for Future

Landesrat Stefan Kaineder im Gespräch mit Mitarbeiter/innen der Abteilung Wasserwirtschaft Quelle: Land /Tina Gerstmair, Verwendung mit Quellenangabe (2,00 MB).

Bildtext: Landesrat Stefan Kaineder nutzte die Veranstaltung für den Besuch der verschiedenen Stationen und den Austausch mit Mitarbeiter/innen der Abteilung Wasserwirtschaft