Hier kommt die start.box: Junge Menschen mit psychischen Problemen – Soziales Oberösterreich und pro mente stellen neues Unterstützungsangebot vor

Pressekonferenz am 14. Juni 2022

Sozial- und Jugend-Landesrat Dr. Wolfgang Hattmannsdorfer, 
Mag.a Manuela Nemesch, Geschäftsfeldleiterin pro mente Jugend,
Holger Schaller, BA, Teamleiter start.box, pro mente

start.box neue Anlaufstelle für junge Menschen

Sozialreferent LR Dr. Hattmannsdorfer und pro mente stellen ein neues Unterstützungsangebot für 14- bis 29-Jährige mit psychosozialen Belastungen vor. Ob Essstörungen, Schlafprobleme, Stress oder Selbstverletzung - das Team der start.box hilft Betroffenen und deren Angehörigen professionell, anonym und kostenlos.

Im Bild: drei Jugendliche

Quelle: https://www.promentejugend.at/

 

Beilagen:

Bilder zum Download

Verwendung nur mit Quellenangabe

LR Hattmannsdorfer gemeinsam mit Mag.a Manuela Nemesch (Geschäftsfeldleiterin Jugend pro mente OÖ) und start.box Teamleiter Holger Schaller. Quelle: pro mente/Philipp Jachs, Verwendung mit Quellenangabe (1,19 MB).

Bildtext: LR Hattmannsdorfer gemeinsam mit Mag.a Manuela Nemesch (Geschäftsfeldleiterin Jugend pro mente ) und start.box Teamleiter Holger Schaller.

LR Hattmannsdorfer gemeinsam mit pro mente OÖ Vorstandsvorsitzenden Prim. Dr. Kurosch Yazdi und Sozialarbeiter Markus von der start.box. Quelle: pro mente/Philipp Jachs, Verwendung mit Quellenangabe (1,11 MB).

Bildtext: LR Hattmannsdorfer gemeinsam mit pro mente Vorstandsvorsitzenden Prim. Dr. Kurosch Yazdi und Sozialarbeiter Markus von der start.box.

v.l.: Holger Schaller, pro mente OÖ Vorstandsvorsitzenden Prim. Dr. Kurosch Yazdi, Mag.a Manuela Nemesch und Landesrat Dr. Wolfgang Hattmannsdorfer. Quelle: pro mente/Philipp Jachs, Verwendung mit Quellenangabe (1,23 MB).

Bildtext: v.l.: Holger Schaller, pro mente Vorstandsvorsitzenden Prim. Dr. Kurosch Yazdi, Mag.a Manuela Nemesch und Landesrat Dr. Wolfgang Hattmannsdorfer.

Nähere Informationen