Knoten Haidach

Hier finden Sie Informationen zum Fortschritt des straßenbaulichen Projekts neue Kreisverkehrsanlage "Knoten Haidach" an der B145 Salzkammergutstraße.

Ziele des Projekts

  • Verbindung der L1302 Aurachtalstraße mit der B145 Salzkammergutstraße 
  • Entlastung des Ortsgebiets Pinsdorf vom Durchzugsverkehr
  • Anbindung an die kommende Überführung über die Bahnstrecke der Salzkammergutbahn (ÖBB-Projekt: Zusammenlegung der Eisenbahnkreuzungen in Ohlsdorf und Pinsdorf)
  • Neuerrichtung der vorhandenen Bushaltestellen 
  • Vorbereitung auf einen geplanten vierstreifigen Ausbau der B145 

 

Geringe Auswirkungen durch Bau unter Verkehr & Sommerpause

Plan Verkehrsführung (Quelle: Land )

Der Großteil der Bauarbeiten findet abseits der Straßen statt - insbesondere während der tourismusbedingten Verkehrsspitzen in den Sommermonaten ist das besonders wichtig.
Diese durchdachte Verkehrsführung und ein genauer Zeitplan sorgen während der 10-monatigen Bauzeit für eine möglichst geringe Verkehrsbeeinträchtigung. 

 

Plan Verkehrsführung (Quelle: Land )

Verkehrsführung - ab 04. April bis längstens Ende Juni 2022

B145 Salzkammergutstraße in Fahrtrichtung Vöcklabruck
Ableitung von der B145 bei der Kreuzung L1302 – weiter auf Wiedtalgasse – über ein Straßenprovisorium zurück auf B145

B145 Salzkammergutstraße in Fahrtrichtung Gmunden
Fahrstreifen wird verschwenkt, keine weitere Beeinträchtigung

L1302 Aurachtalstraße zwischen Autohaus Esthofer und Firma Strabag
Fahrbahnverengung, Verkehrsregelung mit Ampel, Fahrtrichtung Pinsdorf mit kürzeren Wartezeiten. Zufahrten zu den Firmen und den Eisenbahnkreuzungen durchgehend möglich.

Wiedtalgasse zwischen Ortsteil Wiesen und Kreuzung mit der L1302 
gesperrt; Linienverkehr wird umgeleitet, Bushaltestelle verlegt

B145 Salzkammergutstraße auf Höhe Firma Strabag
Totalsperre an zwei Nächten: 
08. auf 09. Juni von 19:00 Uhr bis 06:00 Uhr
14. auf 15. Juni von 20:00 Uhr bis 06:00 Uhr 
Umleitung großräumig über Autobahn A1 Exit "Laakirchen West" und B144.

 

Verkehrsführung – Ausblick September bis Dezember 2022

B145 Salzkammergutstraße beide Fahrtrichtungen
Geschwindigkeitsbeschränkungen und lokale Fahrbahnverengungen

L1302 Aurachtalstraße zwischen Autohaus Esthofer und Firma Strabag
Fahrbahnverengung auf einen Fahrstreifen, Verkehrsregelung mit Ampel, wobei die Fahrtrichtung Pinsdorf bevorzugt wird (kürzere Wartezeiten). Zufahrten zu den Firmen und den Eisenbahnkreuzungen durchgehend möglich.

 

Fertigstellung - Ausblick Frühjahr 2023

Die letzte Asphaltschicht auf der B145, der L1302, dem neuen Kreisverkehr und der neuen Überführung wird auf Grund der benötigten warmen Temperaturen im Frühjahr 2023 aufgebracht und bildet damit den Abschluss des Projekts.

 

Arbeiten auf einer Baustelle müssen manchmal kurzfristig an verschiedene Gegebenheiten angepasst werden. Bitte planen Sie ausreichend Zeit ein, um auch bei unvorhersehbaren Verzögerungen gelassen zu bleiben.

 

Eine runde Verbindung - für eine sichere und zukunftsfähige Infrastruktur.

Verbindung B145 mit L1302 Aurachtalstraße und neuer Bahnüberführung
Zwei Eisenbahnkreuzungen werden von der ÖBB durch eine sichere Bahnüberführung ersetzt. Der Knoten Haidach verteilt künftig die Verkehrsströme von B145, L1302 und der neuen Überführung mittels Kreisverkehr.

B145 Halbanschluss in Richtung Vöcklabruck
Künftig stehen ein Beschleunigungs- und ein Verzögerungsstreifen für die sichere Auffahrt auf die B145 in Richtung Vöcklabruck, sowie die sichere Abfahrt von der B145 aus Gmunden kommend zur Verfügung.

Modernisierung Straßenentwässerung
Im Zuge des Baus von Kreisverkehr und Halbanschlussstelle B145 ist es notwendig, die Straßenentwässerung entlang der B145 bis zur Überführung über die Wiedtalgasse auf den Stand der Technik anzupassen.

Fließender Verkehr während der Bauarbeiten
Die Bauarbeiten finden hauptsächlich abseits der Straßen statt. Zusätzlich sorgt die durchdachte Verkehrsführung während der 10-monatigen Bauzeit für die geringstmögliche Verkehrsbeeinträchtigung.

 

Daten & Fakten 

Kurzinfo
Gemeinden  Pinsdorf, Ohlsdorf
Bezirk Gmunden
Bauvorhaben 

Kreisverkehr mit 35m Außendurchmesser 

Überführungsbauwerk über Salzkammergutbahn (ÖBB-Projekt)

Bauloslänge

ca. 650m der bestehenden B145

ca. 200m der bestehenden L1302

Betroffene Straße(n)

B145 Salzkammergutstraße

L1302 Aurachtalstraße

Gute und sichere Fahrt wünscht