BM Nehammer / Staatssekretär Brunner / LR Achleitner: Bereit für den Ernstfall: Blackout-Vorsorge gerade für Standort entscheidend

Pressekonferenz am

  • Karl Nehammer, Bundesminister für Inneres
  • Dr. Magnus Brunner, LL.M, Staatssekretär im Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie
  • Markus Achleitner, Wirtschafs- und Energie-Landesrat

Blackout-Vorsorge – bereit für den Ernstfall

Ein Tag Blackout bedeutet für das Land einen volkswirtschaftlichen Schaden von bis zu 300 Mio. Euro. „Eine sichere Energieversorgung ist daher zentraler Standortfaktor und braucht die Zusammenarbeit von Bund, Ländern und Gemeinden sowie auch Investitionen in erneuerbare Energieträger“, betont LR Achleitner.

Matte Glühbirne in einem dunklen Raum

Quelle: Denise Stinglmayr, Land

 

Beilagen:

Bilder zum Download

Verwendung nur mit Quellenangabe

Dr. Magnus Brunner."> Landesrat Markus Achleitner, Bundesminister Karl Nehammer und Staatssekretär Dr. Magnus Brunner in einem Überwachungsraum, ein Techniker zeigt auf Computerbildschirme Quelle: Hermann Wakolbinger, Land (1,35 MB).

Bildtext: Lokalaugenschein im Netzführungszentrum der Netz in Linz, dem bei einem Wiederaufbau der Stromversorgung nach einem Blackout eine wichtige Rolle.
v.l.: Wirtschafts- und Energie-Landesrat Markus Achleitner, Bundesminister Karl Nehammer und Staatssekretär Dr. Magnus Brunner.

Dr. Magnus Brunner, Wirtschafts- und Energie-Landesrat Markus Achleitner und Bundesminister Karl Nehammer."> Dr. Magnus Brunner, Landesrat Markus Achleitner und Bundesminister Karl Nehammer stehen nebeneinander vor mehreren Computerbildschirmen Quelle: Hermann Wakolbinger, Land (1,43 MB).

Bildtext: Lokalaugenschein im Netzführungszentrum der Netz in Linz, dem bei einem Wiederaufbau der Stromversorgung nach einem Blackout eine wichtige Rolle.
v.l.: Staatssekretär Dr. Magnus Brunner, Wirtschafts- und Energie-Landesrat Markus Achleitner und Bundesminister Karl Nehammer.

AG-Vorstandsdirektor Stefan Stallinger, Energie AG-Vorstandsdirektor Werner Steinecker, Wirtschafts- und Energie-Landesrat Markus Achleitner und Bundesminister Karl Nehammer."> Stefan Stallinger, Werner Steinecker, Landesrat Markus Achleitner und Bundesminister Karl Nehammer stehen nebeneinander vor mehreren Computerbildschirmen Quelle: Hermann Wakolbinger, Land (1,46 MB).

Bildtext: Lokalaugenschein im Netzführungszentrum der Netz in Linz, dem bei einem Wiederaufbau der Stromversorgung nach einem Blackout eine wichtige Rolle.
v.l.: Energie AG-Vorstandsdirektor Stefan Stallinger, Energie AG-Vorstandsdirektor Werner Steinecker, Wirtschafts- und Energie-Landesrat Markus Achleitner und Bundesminister Karl Nehammer.

Bundesminister Karl Nehammer, Landesrat Markus Achleitner und Staatssekretär Dr. Magnus Brunnerbei der Pressekonferenz im Linzer Landhaus, jeder an einem Stehtisch Quelle: Daniel Kauder, Land (1,31 MB).

Bildtext: Pressekonferenz im Linzer Landhaus: v.l.: Bundesminister Karl Nehammer, Wirtschafts- und Energie-Landesrat Markus Achleitner und Staatssekretär Dr. Magnus Brunner.

Staatssekretär Dr. Magnus Brunner, Landesrat Markus Achleitner und Bundesminister Karl Nehammer stehen nebeneinander, hinter ihnen eine Oberösterreich- und eine Österreichfahne Quelle: Daniel Kauder, Land (1,43 MB).

Bildtext: Pressekonferenz im Linzer Landhaus: v.l.: Staatssekretär Dr. Magnus Brunner, Wirtschafts- und Energie-Landesrat Markus Achleitner und Bundesminister Karl Nehammer.