Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Landeshauptmann-Stv. Dr. Manfred Haimbuchner erhält den Coronati-Preis für besonderes Engagement für Fairness im Baugewerbe

Landeskorrespondenz

(Presseaussendung vom 24.5.2019)

Im Rahmen des sechsten Grand Prix Coronati wurden vier Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft für ihre besonderen Verdienste um die heimische Bauwirtschaft ausgezeichnet. Einer davon ist Wohnbaureferent Landeshauptmann-Stv. Dr. Manfred Haimbuchner.

 

Der Coronati – der große Fairness-Preis des österreichischen Baugewerbes – wurde am 20. Mai 2019 im Rahmen einer feierlichen Gala in Pörtschach vergeben. Während bei früheren Preisverleihungen die Coronati-Auszeichnungen auf besondere Bau- und Planungsleistungen von Baubetrieben ausgerichtet waren, lag in diesem Jahr der Fokus auf besonderen Verdiensten herausragender Persönlichkeiten um die heimische Bauwirtschaft. Benannt ist der Preis nach den „quartuor coronati“, den vier Schutzpatronen der historischen Bauhütten und Steinmetze.

 

Kategorie Fairer Wettbewerb: Dr. Manfred Haimbuchner

Als Landeshauptmann-Stellvertreter von Oberösterreich sowie zuständiges Regierungsmitglied für die Bereiche Wohnbau und Baurecht gilt Dr. Manfred Haimbuchner als langjähriger wichtiger Partner des Baugewerbes. Mit der Installation eines Wirtschaftlichkeitsbeirats sowie der Erstellung eines Katalogs rund um die Standard-Ausstattung gemeinnütziger Bauprojekte hat er klare und transparente Vorgaben sowohl für Bauträger als auch Baufirmen geschaffen. Mit diesen Vorgaben werden die Wirtschaftlichkeit innerhalb der Branche gefördert und Wettbewerbsverzerrungen hintangehalten. Manfred Haimbuchner hat sich zudem für die Entrümpelung der baurechtlichen Vorschriften zur Eliminierung von Kostentreibern im Wohnungsbau stark gemacht.

 

„Mit dem Grand Prix Coronati ausgezeichnet worden zu sein, freut und ehrt mich besonders, spiegelt aber auch die gedeihliche Zusammenarbeit mit den Bauträgern und Bauausführenden wider, ohne die der gemeinnützige Wohnbau nicht denkbar wäre. Durch eine faire und offene Zusammenarbeit auf Augenhöhe ist es uns – wie kaum einem anderen Bundesland in Österreich – gelungen mit einer kontinuierlichen Bauleistung leistbaren Wohnraum für die Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher zu schaffen. Die erhaltene Auszeichnung bestärkt mich darin, den eingeschlagenen Weg fortzusetzen“, zeigt sich Landeshauptmann-Stv. Dr. Haimbuchner erfreut.

 

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at