Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Großes Ehrenzeichen des Landes Oberösterreich für VfGH-Präsident a.D. Gerhart Holzinger und den Tiroler LH a.D. Herwig van Staa

Landeskorrespondenz

LH Stelzer zeichnete darüber hinaus 94-jährigen Landes- und Staatsmeister im Schwimmen mit der Verdienstmedaille des Landes aus. Erst 2017 holte Franz Zigon seine letzte Bronze-Medaille in 100-Meter-Rücken seiner Altersklasse bei der Schwimmweltmeisterschaft in Budapest.

 

(Presseaussendung vom 15.11.2018)

Für ihr Engagement für ihre Mitmenschen, Mitarbeiter und die Gemeinschaft überreichte Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer heute Vormittag an 15 verdiente Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher eine Landesauszeichnung im Linzer Schlossmuseum.

 

Unter den Ausgezeichneten waren auch der ehemalige Präsident des Verfassungsgerichtshofes Dr. Gerhart Holzinger sowie der Tiroler Landeshauptmann a.D. und Landtagspräsident a.D. DDr. Herwig van Staa. Beide erhielten das Große Ehrenzeichen, eine der höchsten Auszeichnungen des Landes OÖ. „Diese Auszeichnung dokumentiert, zu welch eindrucksvollen Leistungen gebürtige Oberösterreicher fähig sind. Gerhart Holzinger hat mit Initiative, Kraft, Herz und Verstand den Verfassungsgerichtshof beinahe zehn Jahre als Präsident geleitet und warst stets bemüht den Verfassungsgerichtshof und dessen Entscheidungen auch einer breiten Öffentlichkeit verständlich zu machen“, so Landeshauptmann Stelzer in seiner Laudatio über den gebürtigen Gmundner.

 

Über den im oberösterreichischen Bad Leonfelden geborenen van Staa sagte Stelzer: „Herwig van Staa war einer der profiliertesten österreichischen Europapolitiker und man kann ihn mit Fug und Recht als ‚ehemaligen Außenminister Tirols‘ bezeichnen. Auch sein vorbildhaftes ehrenamtliches Engagement ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie anspruchsvolle berufliche Herausforderungen mit ehrenamtlichem Dienst an der Gesellschaft verbunden werden können.“

 

Verdienstmedaille des Landes an 94-jährigen Schwimmprofi Franz Zigon

Der 94-jährige Franz Zigon blickt auf gut fünf Jahrzehnte aktiven Schwimmsport zurück. Bis in die 60er-Jahre war er 21-facher Landesmeister und 5-facher Staatsmeister. Er war Mitglied des Wasserball-Nationalteams, das 1952 zu den Olympischen Spielen nach Helsinki fuhr. Darüber hinaus ist er vielfacher Medaillengewinner bei Senioren-Masters-Europa- und Weltmeisterschaften. Erst im Jahr 2017 ist er in Budapest 100-Meter-Rücken in 3:06 Minuten geschwommen und holte dort Bronze bei der Schwimmweltmeisterschaft der Altersklassen. Nach wie vor zieht er dreimal in der Woche je eine Stunde im Linzer Parkbad seine Längen. „Sie sind Beispiel und Vorbild für uns und unser Sportland Oberösterreich. Ich danke Ihnen für all das Geleistete und gratuliere herzlich zur Verdienstmedaille des Landes Oberösterreich“, so Stelzer.

 

Folgenden Personen wurde eine Landesauszeichnung überreicht:

 

GROSSE EHRENZEICHEN DES LANDES OBERÖSTERREICH

  • Präsident a.D. Dr. Gerhart HOLZINGER, ehem. Präsident des Verfassungsgerichtshofes
  • DDr. Herwig van STAA, ehem. Präsident des Tiroler Landtages sowie ehem. Landeshauptmann von Tirol

 

GOLDENE EHRENZEICHEN DES LANDES OBERÖSTERREICH

  • Generaldirektor DI Reinhard WOLF; Vorsitzender des Vorstandes der RWA AG – Raiffeisen Ware Austria AG; Herzogenburg/NÖ St. Pölten-Land

 

SILBERNE EHRENZEICHEN DES LANDES OBERÖSTERREICH

  • Brigadier Nikolaus EGGER, MSD; Kommandant der Heeresunteroffiziersakademie Enns; Innsbruck/Tirol
  • Oberst Ing. Alfred KASER, MSD, MSc; Kommandant des Heereslogistikzentrums Wels; Wels

 

GOLDENES VERDIENSTZEICHEN DES LANDES OBERÖSTERREICH

  • DI (FH) Jochen BERRENS; ehem. Director Public Affairs & Innovation Headquarter Linz und Prokurist der Borealis Polyolefine GmbH; Linz
  • Universitätsprofessor Mag. Dr. Kurt KOTRSCHAL; ehem.Leiter der Konrad Lorenz Forschungsstelle in Grünau im Almtal sowie Professor an der Universität Wien; Scharnstein/Gmunden
  • DI Reinhard Rudolf REITER; Vorsitzender des Aufsichtsrates der Nettingsdorfer Papierfabrik Management AG sowie CEO des Virgin Fibre Clusters von Smurfit Kappa; Linz

 

SILBERNES VERDIENSTZEICHEN DES LANDES OBERÖSTERREICH

  • Gemeinderätin Helga EILMSTEINER; Vorsitzende der Landesleitung Hoheitsverwaltung der GÖD OÖ. und Vorsitzende des Dienststellenausschusses für den Bereich Sicherheitsverwaltung und Mitglied im GÖD Landesvorstand; Linz
  • Gottfried GAHLEITNER; Geschäftsführer der Gahleitner Installationen GesmbH; Kopfing im Innkreis/Schärding
  • Helmut SIEBÖCK; ehem. Geschäftsführer des OÖ. Landesjagdverbandes, Nussbach/Kirchdorf an der Krems
  • Josef STRASSER; Geschäftsführer der GEMDAT GmbH & Co KG; Waizenkirchen/Grieskirchen

 

VERDIENSTMEDAILLE DES LANDES OBERÖSTERREICH

  • Ing. Johann AUER; Teamleiter Getreide der RWA Raiffeisen Ware Austria sowie Standortleiter der RWA Aschach an der Donau; Alkoven/Eferding
  • Dr. Gabriela Maria DIENDORFER-RADNER; Vorstandsmitglied der Österreichischen sowie der Europäischen Gesellschaft für Medizinrecht; Wien
  • Franz ZIGON; vielfacher Landes- und Staatsmeister im Schwimmen sowie Teilnehmer bei Schwimm-Weltmeisterschaften; Linz
 

Nähere Informationen

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at