Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Künstlerische Stipendien und Dramatikerprämie des Landes Oberösterreich ausgeschrieben

Landeskorrespondenz

(Presseaussendung vom 6.7.2018)

Das Land Oberösterreich vergibt biennal Stipendien und Prämien an Kunstschaffende, um es diese in ihrer Arbeit zu unterstützen bzw. ihnen zu ermöglichen, kontinuierlich an einem Projekt zu arbeiten. Initiiert wurden diese Stipendien im Jahr 2000 vom Landeskulturbeirat, mit dem Ziel, eine weitere Möglichkeit zu schaffen, künstlerisches Arbeiten zu fördern.

 

2018 werden ausgeschrieben:

  • Anton Bruckner Stipendium für kompositorische Werke
  • Margret Bilger Stipendium für  künstlerische Großprojekte
  • Adalbert Stifter Stipendium für literarische Großprojekte
  • Dramatikerprämie für Uraufführungen oberösterreichischer Schriftsteller/innen.

 

„Im vernetzten System der kulturellen Auszeichnungen des Landes Oberösterreich haben die Stipendien die Aufgabe, zeitgenössisches künstlerisches Schaffen zu unterstützen“, erklärt Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer.

 

Die Stipendien, von denen maximal zwei pro Sparte vergeben werden, sind mit jeweils 6.550 Euro dotiert, die Dramatikerprämie mit 3.700 Euro. Über die Vergabe der Stipendien entscheidet eine Jury.

 

Einreichungen sind bis 30. September 2018 (Stipendien) bzw. 30. Oktober 2018 (Dramatikerprämie) an das Amt der Oö. Landesregierung, Direktion Kultur, Promenade 37, 4021 Linz zu richten (E-Mail: kd.post@ooe.gv.at). Die Ausschreibungsunterlagen mit den detaillierten Informationen zu allen Ausschreibungen sind auf der Homepage des Landes Oberösterreich veröffentlicht (www.land-oberoesterreich.gv.at/33221.htm)

 

Nähere Informationen

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at