Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Familienreferent LH-Stv. Dr. Haimbuchner gratuliert dem Klinikum Wels-Grieskirchen zum Staatspreis „Unternehmen für Familien“

Landeskorrespondenz

(Presseaussendung vom 13.6.2018)

Mit dem Staatspreis „Unternehmen für Familien“ werden alle zwei Jahre österreichische Unternehmen und Institutionen ausgezeichnet, die besonders herausragende Leistungen für eine familienbewusste Familienpolitik umsetzen und aktiv zur Förderung der Familienfreundlichkeit beitragen. Gestern Abend wurde der Staatspreis „Unternehmen für Familien“ an besonders familienfreundliche Arbeitgeber verliehen. Im Zuge dieses Staatspreises wurde auch der Sonderpreis „Bestes Familienfreundliches Employer Branding“ vergeben. Dieser Preis ging nach Oberösterreich an das Klinikum Wels-Grieskirchen.  

 

Das Klinikum Wels-Grieskirchen verfügt über eine betriebliche Kinderbetreuungseinrichtung, die sich an den Bedürfnissen der Eltern bzw. Kinder orientiert. In Wels stehen ein Betriebskindergarten und eine Krabbelstube zur Verfügung, am Standort Grieskirchen wird ebenfalls eine Krabbelstube angeboten. Das Klinikum Wels-Grieskirchen nahm 2016 auch am Audit „berufundfamilie“ teil und erhielt nach erfolgreichem Durchlauf des Prozesses das Grundzertifikat verliehen.

 

Das Klinikum Wels-Grieskirchen hat damit auf Bundesebene die höchste Auszeichnung für familienfreundliche Unternehmenspolitik errungen. Der Preis durfte gestern im Rahmen einer Feierlichkeit aus den Händen von Familienministerin Dr.in Juliane Bogner-Strauß in Wien entgegengenommen werden.  

 

„Der Wunsch der Eltern nach familienfreundlichen Rahmenbedingungen in den Unternehmen steigt. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf gewinnt immer mehr an Bedeutung und ist auch ein entscheidender Wettbewerbsfaktor für die Wirtschaft geworden. Denn nur wer seine Familie gut versorgt weiß, kann auch seine Leistung gut abrufen. Die Auszeichnung des Klinikum Wels-Grieskirchen bestätigt, dass viele Unternehmen in Oberösterreich bereits in diesem Sinne agieren. Dazu gratuliere ich sehr herzlich“, zeigt sich Familienreferent LH-Stv. Dr. Manfred Haimbuchner erfreut.

 

Auch der diesjährige Sieger des Landesfamilienpreises „Felix Familia“, die Firma Fill aus Gurten, war bei den Großbetrieben unter den drei Nominierten für den Staatspreis. Das Kinderparadies Fill ist eine in erstmalige Kombination aus Tageselternbetreuung, einer Nachmittagsbetreuung von Kindergarten- und Schulkindern und einer Krabbelstube. Unternehmen und Institutionen konnten nur aufgrund einer vorhergehenden Teilnahme beim Landesfamilienpreis „Felix Familia“ für den Staatspreis nominiert werden.

 

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at