Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

„Tag der Straßenkinder“ am 31. Jänner: Besuch aus Indien bei Landeshauptmann Pühringer

Landeskorrespondenz

(Presseaussendung vom 30.1.2017)

Aus Anlass des „Tages der Straßenkinder“ am 31. Jänner 2017 traf Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer kürzlich mit Pater Noel Maddhichetty aus New Delhi/Indien zusammen. Pater Noel ist Generalsekretär der Konferenz südasiatischer Salesianerprovinzen und seit Juni 2016 Direktor des „BoscoNet“, der in New Delhi ansässigen zentralen Koordinations-Plattform aller Aktivitäten und Projekte der Salesianer in Südasien. Begleitet wurde Pater Noel vom ehemaligen Straßenkind Santosh Kumar Padibandla, mittlerweile Projektkoordinator und -leiter im Don Bosco Zentrum für Straßenkinder Navajeevan, und Hildegard Pesendorfer von der Regionstelle Oberösterreich von „Jugend Eine Welt – Don Bosco Aktion Österreich“.

 

Das Land Oberösterreich hat mit Pater Noel Maddhichetty im Rahmen der Entwicklungszusammenarbeit in den vergangenen Jahren eine Reihe von Projekten abgewickelt.

 

„Personelle Entwicklungszusammenarbeit bedeutet, Menschen vor Ort zu unterstützen, ihr eigenes Schicksal in die Hand zu nehmen. Das ist die Grundlage einer wirksamen Entwicklungspolitik – das ist aber auch ein zentrales Menschenrecht. Dieses Menschenrecht kann allerdings nirgends eingeklagt werden. Diesem Menschenrecht wollen wir durch gelebte Partnerschaft zum Durchbruch verhelfen“, umriss Landeshauptmann Pühringer eines der Anliegen des Landes in der Entwicklungszusammenarbeit.

 

Der „Tag der Straßenkinder“ am 31. Jänner - Gedenktag des Jugendheiligen Don Bosco - ist der Auftakt zu Aktionswochen, zu denen „Jugend eine Welt“ einlädt, um auf die schwierige Situation von Straßenkindern aufmerksam zu machen. Heuer steht dabei Indien im Fokus.

 

Weltweit gibt es Millionen Kinder, deren Lebensmittelpunkt die Straße ist. Vielen von ihnen fehlt der Schutz und die Hilfe von Erwachsenen. Die Hilfsorganisation „Jugend Eine Welt“ hat es sich zum Ziel gesetzt, diesen Kindern beizustehen und ihnen eine Chance auf ein menschenwürdiges Leben zu geben. In den von „Jugend Eine Welt“ unterstützten Don Bosco Hilfsprojekten in Afrika, Asien und Lateinamerika finden Straßenkinder ein neues Zuhause. Sie können zur Schule gehen und einen Beruf erlernen.

 

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at