Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Landeshauptmann Pühringer ehrte oberösterreichische Medaillengewinner/innen bei den EuroSkills 2016: Beeindruckende individuelle Leistungen – sichtbares Zeichen für erfolgreiches duales Bildungssystem

Landeskorrespondenz

(Presseaussendung vom 20.1.2017)

Junge Fachkräfte aus Oberösterreich haben bei den jüngsten Berufseuropameisterschaften „EuroSkills“ im schwedischen Göteborg nicht weniger als sechs Medaillen (einmal Gold, zweimal Silber, dreimal Bronze) errungen. Dazu kommen noch vier weitere oberösterreichische Teilnehmer/innen, die von den 600 zu erreichenden Maximalpunkten mindestens 500 oder mehr erreicht,  die Medaillenplätze aber knapp verfehlt und daher das Diplom „Medaillion for Excellence“ erhalten haben.

 

„Der Erfolg der jungen Fachkräfte ist ein Beweis für die Leistungsfähigkeit des dualen Bildungssystems in unserem Land. Ein Erfolg für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, aber auch für deren Ausbilderinnen und Ausbilder in den heimischen Unternehmen“, so Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer.

 

Es ist kein Wunder, dass sich viele europäische Staaten – vor allem südeuropäische – für das oberösterreichische Modell der dualen Ausbildung interessieren und ein vergleichbares System, mit der beruflichen Qualifizierung in den Lernorten Betrieb und Berufsschule, aufbauen möchten.

 

„Diese Erfolge sollen auch Mut machen, sich für den Lehrberuf zu entscheiden. Denn wir haben in diesem Bereich Nachwuchssorgen. Es gibt mittlerweile mehr offene Lehrstellen als Lehrstellensuchende“, so Landeshauptmann Pühringer

 

„Mein Dank und meine Gratulation gilt den erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern der EuroSkills, die Oberösterreich in Göteborg stark vertreten haben und den heimischen Ausbildungsbetrieben, die die erfolgreichen jungen Fachkräfte ausgebildet und im Vorfeld der EuroSkills sehr unterstützt haben“, so Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer.

 

EuroSkills 2016: Empfang für ausgezeichnete Lehrlinge

Aus Anlass hervorragender Leistungen von Lehrlingen, die bei den EuroSkills 2016 in Göteborg die ersten drei Plätze belegt haben, gab Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer am 20. Jänner 2017 einen feierlichen Empfang. Der Festakt fand im Braunen Saal des Landhauses in Linz statt. Als Ehrengäste konnten Landesrat Dr. Michael Strugl, LandtagspräsidentKommR Viktor Sigl, der Zweite Präsident Dipl.-Ing. Dr. Adalbert CRAMER, die Dritte Präsidentin Gerda WEICHSLER-HAUER, LAbg. Ulrike SCHWARZ, LAbg. Hans-Karl SCHALLER, LAbg. Bgm. Franz WEINBERGER, Landesrechnungshofdirektor Ing. Dr. Friedrich PAMMER, WKOÖ Präs. KommR Dr. Rudolf TRAUNER, Direktor Dr. Walter BREMBERGER, Obmann Leo JINDRAK, Geschäftsführer Mag. Heinrich MAYR, Kammer für Arbeiter und Angestellte, Direktor-Stv. Franz MOLTERER MAS begrüß werden.

 

Hinweis: Die Fotos zu dieser Veranstaltung stehen ab 23. Jänner auf der Homepage des Landes (www.land-oberoasterreich.gv.at > Service > Medienservice > Fotos) zum Herunterladen zur Verfügung.

 

Die Goldmedaille bei den Euroskills 2016 erhielt:

  • Thomas RUDLSTORFER aus Gramastetten, Steinmetz, Lehrbetrieb: STRASSER Steine GmbH, St Martin im Mühlkreis

 

Die Silbermedaille erhielten:

  • Daniela LENGAUER aus Schönau im Mühlkreis, Hotel Rezeptionistin,  Lehrbetrieb: Kurhotel Bad Zell, Bad Zell
  • Gabriel RAUCH aus Neumarkt, Landschaftsgärtner, Lehrbetrieb: Klaus HENNERBICHLER GmbH & Co KG, Freistadt, im Team mit
  • Katharina STRASSER aus Waizenkirchen, Landschaftsgärtnerin, Lehrbetrieb: Garten DOBRETZBERGER, Hartkirchen

 

Die Bronzemedaille erhielten:

  • Michael KRANAWETTER aus Eberstalzell, Spengler, Lehrbetrieb: Strasser Dach GmbH, Eberstalzell
  • Isabella SCHIERL aus Palting,  Mode Technologie, Lehrbetrieb: Geschwister Lanz Trachtenmoden GmbH, Lengau
  • Thomas SCHWARZINGER aus Helfenberg, Anlagenelektrik, Lehrbetrieb: voestalpine Stahl GbmH, Linz

 

Diplome „Medaillion for Excellence“ erhielten:

  • Hannes SCHEBA aus Ried in der Riedmark,  Mechatronik, Lehrbetrieb: voestalpine Stahl GbmH, Linz
  • Bernhard SIMADER aus Herzogsdorf, Kälteanlagetechnik, Lehrbetrieb: HAUSER GmbH, Kühlmöbel & Kältetechnik, Linz
  • Michael STEINBAUER aus Feldkirchen/Donau, Mechatronik, Lehrbetrieb: voestalpine Stahl GbmH, Linz

 

Weitere Teilnehmer waren:

  • Lukas AICHBERGER aus Rohrbach, Mobile Robotics, Absolvent der HTL Neufelden
 

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at