Werkstatt für Demokratie in Oberösterreich

Der Oö. Landtag veranstaltet jährlich eine Woche die "Werkstatt für Demokratie in Oberösterreich". Darin wird in vierstündigen Workshops 10- bis 15-jährigen Schülerinnen und Schülern vermittelt, wie Politik und Demokratie funktioniert und wie sie diese aktiv mitgestalten können.

Schülerinnen und Schüler im Interview bei der Werkstatt für Demokratie in OÖ

Quelle: Land

Für politische Bildung bleibt in den Schule oftmals nicht genügend Zeit. Deshalb veranstaltet der Oö. Landtag jährlich eine Woche lang die "Werkstatt für Demokratie in Oberösterreich". In vierstündigen Workshops wird 10- bis 15-Jährigen vermittelt, wie Politik und Demokratie funktionieren und wie sie diese aktiv mitgestalten können. Um die Aufgaben des Oö. Landtags noch näher erforschen zu können, stehen den Jugendlichen auch Abgeordnete für Interviews zur Verfügung. Die gesammelten Ergebnisse präsentieren die Schülerinnen und Schüler anschließend in Form eines Films oder einer Zeitung.

alle Zeitungen 2016

Quelle: Land

Weiterführende Informationen

Wenn Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte an: