Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Schiffsführung

Erlangung eines Schiffsführerpatents

Ausstellung eines Schiffsführerpatents

Schiffsführerpatent

Zum Führen eines Motorbootes auf österreichischen Binnengewässer ist ein Befähigungsnachweis (Schiffsführerpatent) erforderlich.

Ausnahmen:

ausländische Führer von Sportfahrzeugen, die einen entsprechenden ausländischen Befähigungsnachweis besitzen

  • Führer von Motorfahrzeugen mit einer Antriebsleistung von weniger als 4,4 kW
  • Führer von Ruderfahrzeugen
  • Führer von Flößen
  • Führer von Segelfahrzeugen

Vorläufiges Schiffsführerpatent
Seit 1. Juli 2006 gibt es ein vorläufiges Schiffsführerpatent. Damit können Sie sofort nach bestandener Prüfung bis zum Erhalt des Schiffsführerpatentes Fahrzeuge führen.

Hinweis: 
Für die Übersendung des endgültigen Schiffsführerpatentes wird ab 01.07.2011 von der Österreichischen Staatsdruckerei GmbH der Betrag von 24,70 Euro bei Inlands- und 28,70 Euro bei Auslandszustellung in Rechnung gestellt.

Weiterführende Informationen

Ausstellung eines Duplikats

Ausstellung eines Duplikats

Für die Ausstellung eines Duplikates werden folgende Unterlagen benötigt:

  • formloses Ansuchen
  • 1 Passfoto
  • eine Kopie des Führerscheins (beidseitig)

Wenn Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte an:

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at