Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

1862

 

Errichtung eines Konsumvereins in Linz

Josef Werndl kauft die Papierfabrik Jocher im Wehrgraben in Steyr, um seine Waffenfabrik auszubauen.

Überschwemmungen in allen Vierteln Oberösterreichs

5. März

Reichsgemeindegesetz

19. März Gründungsversammlung des "Linzer Turnvereins 1862"
27. März

Der Landesausschuss stellt der Gemeinde Pfarrkirchen Haller Jodwasser für die Gemeindearmen zur Verfügung.

1. Mai

Grundsteinlegung für den Mariä-Empfängnis-Dom (Neuer Dom) in Linz

2. Mai

Die oberösterreichische Landwirtschaftsgesellschaft übermittelt dem Landesausschuss den Antrag von Anton Wurmb auf Errichtung einer oberösterreichischen Bodenkreditanstalt. Auch die Errichtung einer Hypothekenanstalt wird erörtert. Bis dahin bestehen in Oberösterreich fünf Sparkassen.

17. Mai Gmunden wird zum Kurort erklärt
22. Mai

Dr. Eduard Bach tritt als Statthalter zurück; er war zwischen 4. Mai 1851 und 16. August 1854 und zwischen 7. Juni 1855 und 22. Mai 1862 kaiserlicher Statthalter.

7. Juni Uraufführung "Der Linzer Postillon" von Nikolaus A. Hölzel
17. Juli Eröffnung des Gmundner Kurhauses
7. September Erstes Dampfschiff auf dem Hallstätter See
21. Dezember Erfinder Carl Kreil
29. Dezember Der oberösterreichische Landtag bewilligt Franz Stelzhamer (1802-1874) einen jährlichen Ehrensold.

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at