Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

1902

 

Neben der "Katholischen Volkspartei" nimmt die "Christlichsoziale Partei" erfolglos an den Landtagswahlen teil.

Erstes Erscheinen der deutschnationalen Wochenzeitung "Schärdinger Wochenblatt. Zeitung für Bauern-, Gewerbe- und Handelsstand" (bis 1939)

Der Urfahraner Markt hat seinen festen Platz an der Donaulände.

1. Februar Uraufführung "Am Nikolotage" von Gustav Streicher in Linz
3. Februar Naturforscher Andreas Reischek
8. Februar Aufnahme des Betriebes des Wasserkraftwerks Traunfall
16. Februar

Festlegung des Steuerzensus auf fünf Kronen für Landtagswahlen; direkte Wahlen in Landgemeinden

1. März

Erstes Erscheinen der deutschnationalen Wochenzeitung "Deutscher Michel" (bis 1925)

22. April Uraufführung "Bürgermeister Bojer" von Adolf Schwayer in Linz
30. April Inbetriebnahme der Drahtseilfähre in Mauthausen
1. Mai Turm- und Glockenweihe des Neuen Doms in Linz
24. Mai

Enthüllung des Linzer Stifter-Denkmals, ein Werk von Hans Rathausky

19. Juli Weihe der neuen Stadtpfarrkirche Schwanenstadt
22. Juli Maler Carl Heinrich Friedrich von Binzer
12. Oktober Maler und Zeichner Alois Greil
27. Oktober bis 10. November

Landtagswahlen

9. November Eröffnung der neuen Wasserleitung in Urfahr
2. Dezember Politiker Richard Graf Belcredi
13. Dezember 1902 bis 1. Jänner 1905

Artur Graf Bylandt-Rheidt d. J. Statthalter

19. Dezember Die Straßenbahn fährt nun bis zur Ebelsberger Traunbrücke.
23. Dezember 1902 bis 19. Dezember 1908 X. Wahlperiode des Landtages

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at