Boden und Wasser im KlimaWANDEL

Erosionsschutz ‒ Erfahrungen, Chancen und wirksame Strategien zum Schutz unserer Böden und Gewässer

Boden.Wasser.Schutz.Tagung 2024

Termin: Mittwoch, 4. Dezember 2024, 09:00 bis 13:30 Uhr

Veranstaltungsort: Höhere landwirtschaftliche Bundeslehranstalt, Fernbach 37, 4490 St. Florian (oder online via Zoom)

Preis: kein Teilnahmebeitrag

 

Inhalt

Maisfeld mit Mulchschicht

Quelle: Thomas Wallner, BWSB

Der Klimawandel führt zu einer steigenden Anzahl an Extremereignissen wie Hitzewellen und Starkniederschlägen. Der Eintrag von abgeschwemmtem Boden verschlechtert den Zustand unserer Gewässer. Auf Äckern und Wiesen dagegen fehlen Erde und Nährstoffe. Das stellt uns vor immer größere Herausforderungen und die Folgen für die Zukunft sind noch nicht wirklich absehbar.

Bei der diesjährigen Boden.Wasser.Schutz.Tagung werden Expertinnen und Experten sowie Praktikerinnen und Praktiker versuchen, den Auswirkungen des Klimawandels auf landwirtschaftlich genutzte Böden und auf die Gewässer auf den Grund zu gehen. Es werden Maßnahmen zum Schutz der Gewässer vor erosiven Stoffeinträgen vorgestellt und neue Wege zu einer nachhaltigen Boden- und Gewässerbewirtschaftung aufgezeigt.

Zielgruppen

Vertreterinnen und Vertreter von Landwirtschaft, Wasserwirtschaft, Umwelt, NGOs, Gemeinden und Behörden, Planerinnen und Planer, Mitglieder der Arbeitskreise Boden.Wasser.Schutz, Landwirtinnen und Landwirte, Pädagoginnen und Pädagogen, interessierte Personen

Veranstalter/Mitveranstalter und Auskünfte

Amt der Oö. Landesregierung, Direktion Umwelt und Wasserwirtschaft, Kärntnerstraße 10-12, 4021 Linz Tel.: +43(0)732/7720-14501, E-Mail: umweltbildung.us.post@ooe.gv.at

in Zusammenarbeit mit der Landwirtschaftskammer , Boden.Wasser.Schutz.Beratung, Auf der Gugl 3, 4021 Linz

Info

Für diese Veranstaltung werden 2 Stunden zur Erreichung der Weiterbildungsverpflichtung für die ÖPUL 2023-Maßnahme „Vorbeugender Grundwasserschutz – Acker“ („GRUNDWasser 2030“) angerechnet.

ACHTUNG – eine Anrechnung von Weiterbildungseinheiten ist nur bei Präsenzteilnahme vor Ort möglich!

Anmeldung

Anmeldeschluss: 20. November 2024

Datenschutzhinweise und -informationen

Ihre Daten

* Feld muss ausgefüllt sein!

Teilnahme vor Ort oder online

*

ÖPUL-Bestätigung (ACHTUNG – eine Anrechnung von Weiterbildungseinheiten ist nur bei Präsenzteilnahme vor Ort möglich!)

Falls ÖPUL-Bestätigung gewünscht, bitte Betriebsnummer angeben:

Hinweis zur Datenverarbeitung

Die von Ihnen übermittelten Daten werden zur Abwicklung der Veranstaltung verarbeitet sowie von uns dazu verwendet Sie über weitere bzw. wiederkehrende oder gleichartige Veranstaltungen zu informieren.

Für den Fall, dass dritte Personen zu einer Veranstaltung angemeldet werden, erklärt die anmeldende Person hiermit ausdrücklich dafür bevollmächtigt zu sein.

Soweit für die Abwicklung der Veranstaltung erforderlich, werden Ihre Daten an Dritte (z.B. Kooperationspartner und Referenten) weitergegeben.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: https://www.land-oberoesterreich.gv.at/datenschutz.htm

Fax2:

Wenn Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte an: