Felix Familia 2020 – TGW Logistics Group GmbH holt den Sieg!

Familienfreundliche Unternehmenskultur wird belohnt

(v.l.n.r.): KommR DI Dr. Clemens Malina-Altzinger (Vizepräsident der WKO), LH-Stv. Dr. Manfred Haimbuchner, Jörg Scheithauser (CFO) und Harald Schröpf (CEO)

 

Mit innovativen Projekten wurde heuer die Familienfreundlichkeit in oö. Betrieben beim Landesfamilienpreis bewiesen. Bedarfsgerechte Teilzeitmodelle, firmeneigene Krabbelstube, Ferienbetreuung, professionelles Karenzmanagement und viele weitere Maßnahmen tragen dazu bei Familie und Beruf leichter vereinbaren zu können. Das Projekt „Zwergennest“, eine exzellente betriebliche Kinderbetreuung, der TGW Logistics Group GmbH aus Marchtrenk überzeugte die Jury und holte somit den Sieg beim Landesfamilienpreis 2020. Mit Familienfreundlichkeit punktete auch die Combeenation GmbH aus Sarleinsbach und gewann den zweiten Platz, gefolgt von der Frauscher GmbH aus St. Marienkirchen mit dem dritten Platz für ein umfassendes Programm zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

„Unternehmen, die auf Familienbe­wusst­sein, Familien­orientierung und Familienfreundlichkeit setzen, tragen wesentlich dazu bei, dass Familie und Beruf gelingt. Diese Unternehmen brauchen wir und müssen vor den Vorhang geholt werden. Deshalb freue ich mich, die TGW Logistics Group aus Marchtrenk mit ihrem Projekt der betrieblichen Kinderbetreuung mit dem Landesfamilienpreis auszeichnen zu dürfen“, so  Familienreferent Landeshauptmann-Stv. Dr. Manfred Haimbuchner

Die Gewinner des Felix Familia 2020:

1. Platz:
TGW Logistics Group GmbH, Marchtrenk
Projekt Zwergennest

Aufbauend auf einem innovativen Konzept, welches mit der Pädagogischen Hochschule entwickelt wurde, errichtete der Intralogistik-Spezialist ein modernes Gebäude für die betriebliche Kinderbetreuung – das Zwergennest. Neben drei Gruppenräumen gibt es auch einen Bewegungsraum, einen Bauraum sowie ein Atelier zum Malen und Basteln. Ein weitläufiger Garten mit Spielplatz lädt zu Entdeckungsreisen ein. In Einklang mit der Philosophie „Mensch im Mittelpunkt – lernen und wachsen“ steht dabei individuelles Wachsen und Begleiten im Fokus.

2. Platz:
Combeenation GmbH, Sarleinsbach
Projekt Family First @ Combeenation

Im Jahr 2019 wurde das Projekt “Family First @ Combeenation” ins Leben gerufen. Dieses Projekt vereint sämtliche bisherige und auch zukünftige Maßnahmen in Bezug auf die Familienfreundlichkeit und Mitarbeiterzufriedenheit bei Combeenation und gibt den gesamten Aktivitäten einen gemeinsamen Rahmen. Ein Projekt, das sich zum Ziel gesetzt hat, Combeenation als familienfreundliches Unternehmen mit Leidenschaft, Herz und großem Zusammenhalt zu etablieren.

3. Platz:
Frauscher Sensortechnik GmbH, Frauscher Sensonic GmbH, St. Marienkirchen
Projekt LOKO

Mit der Initiierung des LOKO-Projektes war der Grundstein für ein umfassendes Konzept zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf gelegt. Mit eigenem LOKO-Logo wurden seit August 2019 sämtliche Angebote als LOKO-Programm erfolgreich beworben: LOKOcare – Betriebstagesstätte für Kinder von 6 Monaten bis 12 Jahren; LOKOclub – Informationsangebot und Events rund um die Familie; LOKOcamp – Kinderferienbetreuung; LOKObrunch für Karenzierte; LOKOkino; LOKOblog; LOKOday Familienevent u.a.

Preise für gelebte Familienfreundlichkeit

An den Sieger ergeht die wertvolle Bronzestatue Felix Familia, die ein Symbol für gelebte Familienfreundlichkeit und ein Kunstwerk des oö. Bildhauers Mag. Klaus Liedl ist und ausschließlich für den Landeswettbewerb angefertigt wurde. Das erstplatzierte Unternehmen darf sich darüber hinaus über 3.000,- Euro, das zweit- über 2.000,- Euro und das drittplatzierte über 1.000,- Euro Siegerprämie freuen.

Weiterführende Informationen

Wenn Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte an: