Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Felix Familia 2019

Landesfamilienpreis für Oö. Verwaltungseinrichtungen
Das Land Oberösterreich lädt gemeinsam mit den Kooperationspartnern Oö. Gemeindebund, OÖNachrichten und Tips alle Oö. Verwaltungseinrichtungen - vor allem die Gemeinden, Magistrate, Bezirkshauptmannschaften und alle regional strukturierten Gemeindeverbände (z.B. Sozialhilfeverband) – zur Teilnahme am Landesfamilienpreis „Felix Familia 2019“ ein.

Preisträger des Felix Familia 2015: BH Grieskirchen, Gemeinde Kirchschlag/Linz, Stadt Wels

Zahlreiche Projekte, die in den vergangenen Jahren von den Oö. Verwaltungseinrichtungen eingereicht wurden, bestätigen die Familienfreundlichkeit unseres Landes. Mit dem Felix Familia wird familienfreundliches Engagement vor den Vorhang geholt und ein Anreiz zur Nachahmung geschafft. Gefragt sind konkrete familienfreundliche, beispielgebende und innovative Projekte und Ideen, die Familien Nutzen stiften. Eine Gemeinde, Bezirkshauptmannschaft bzw. ein Gemeindeverband kann auch mehrere Projekte einreichen, da jedes Projekt einzeln bewertet wird.

Zahlreiche Projekte wurden von Oö. Verwaltungseinrichtungen beim Familienreferat des Landes Oberösterreich eingereicht

Die Projekte konnten ausschließlich online in Form einer Projektbeschreibung mit aussagekräftigen Fotos eingereicht werden. Ab 8. April hat die Bevölkerung die Möglichkeit, aus einer Vorauswahl des Familienreferats, die zehn besten Projekte zu wählen. Anschließend wird eine Jury, die sich aus Mitgliedern des Familienbeirats der Oö. Landesregierung und Vertretern der Kooperationspartner zusammensetzt, die Sieger küren. Die Jury hat die Möglichkeit, einen weiteren Einreicher nach zu nominieren.

Preise für gelebte Familienfreundlichkeit

An den Sieger ergeht die wertvolle Bronzestatue „Felix Familia“, die ein Symbol für gelebte Familienfreundlichkeit und ein Kunstwerk des oö. Bildhauers Mag. Klaus Liedl ist und ausschließlich für den Landeswettbewerb angefertigt wurde. Der Gewinner darf sich darüber hinaus über 3.000,- Euro freuen. Als zweiten Preis vergibt das Familienreferat 2.000 Euro. Der dritte Preis ist mit 1.000 Euro dotiert.

Weiterführende Informationen

Wenn Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte an:

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at