Landespreis für Initiative Kulturarbeit

Das Land Oberösterreich vergibt einen Großen und Kleinen Landespreis für Initiative Kulturarbeit für Aktivitäten oder Projekte, die maßgeblich Impulse für das Kulturleben in Oberösterreich setzen.

Der Große Landespreis für Initiative Kulturarbeit ist mit 7.500,00 Euro dotiert, der Kleine Landespreis für Initiative Kulturarbeit mit 5.400,00 Euro.

Mit diesen Preisen werden Aktivitäten oder Projekte ausgezeichnet, die maßgebliche Impulse für das Kulturleben in Oberösterreich setzen. Besonders berücksichtigt werden dabei themen- und umfeldorientierte Arbeiten.

Weitere Faktoren in der Beurteilung sind zudem Kreativität, Eigeninitiative und die Art der Vermittlung, sowie die Tatsache, ob eine Aktivität oder ein Projekt einen Diskurs in Gang setzen konnte.

BEWERBUNGSRICHTLINIEN

  • Jede(r) Kulturträger/in (z.B. eine Kulturinitiative, ein Verein, eine Galerie, eine lose for-mierte Personengruppe) mit Sitz und Wirkungsbereich in Oberösterreich.
  • An kulturelle Organisationen mit eindeutig privatwirtschaftlichen Interesse können keine Preise vergeben werden.
  • Eine nochmalige Verleihung des „Großen Landespreises für Initiative Kulturarbeit“ an bis-herige Preisträger ist nicht vorgesehen.
 

Hier finden Sie die aktuellen Ausschreibungskriterien sowie das Bewerbungsformular. Bewerbungsfrist bis 30. Juni 2021.

Wenn Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte an: