Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

1870

 

Fertigstellung der Kronprinz-Rudolf-Bahn St. Valentin - Steyr - Weyer

Zwischen 1869 und 1870 erhöht sich in Oberösterreich die Zahl der Postämter von 148 auf 244.

Errichtung eines Fonds der österreichischen Waffenfabrik Steyr zur Errichtung von Arbeiterwohnungen. Jedem Arbeiter werden 3 Prozent seines Verdienstes abgezogen.

Erstes Erscheinen des Wochenblattes "Der Mühlviertler Bote" in Rohrbach

5. Jänner

Gründung der ursprünglich liberalen "Steyrer Volkszeitung"

20. Februar Maler und Zeichner Carl Wilhelm Gropius
5. März Chemiker Josef Redtenbacher
Anfang Mai Baubeginn der neuen Eisenbahnbrücke über die Donau von Linz nach Urfahr anstelle der alten, zerstörten Holzbrücke
10. Mai

In Dimbach im Mühlviertel wird Franz Xaver Müller geboren, einer der wesentlichen oberösterreichischen Komponisten zwischen Bruckner und David.

27., 30. Juni, 1., 2. Juli Landtagswahlen
31. Juli Das "Linzer Volksblatt" geht in das Eigentum des Katholischen Preßvereins über.
13. September Historiker Josef Fink
1. Oktober Eröffnung der ersten Knabenbürgerschule in Linz, Spittelwiese
17. November Erste Generalversammlung des Katholischen Volksvereins für Oberösterreich
22. November Anton Bruckner wird Ehrenbürger seines Geburtsortes Ansfelden

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at