Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

1894

 

Beginn des Seligsprechungsprozesses für Bischof Rudigier

Statuten für die israelitische Kultusgemeinde Linz, zu der neben ganz Oberösterreich (mit Ausnahme des Bezirkes Steyr) auch das Land Salzburg gehört

Errichtung einer katholischen Lehrerinnenbildungsanstalt in Vöcklabruck

Errichtung der Gmundner Straßenbahn vom Rudolfsbahnhof zum Rathausplatz

3. Februr Firmengründer Johann Rosenbauer
8. Februar

"Liquidierung und Entfertigung" der "Innviertler Schulden", die teilweise bis zum Jahr 1620 zurückreichen

22. April Druckereipionier Josef Wimmer
30. April Politiker Josef Kaar
1. Mai Eröffnung einer "Elektrischen Beleuchtungsanlage" in Ried im Innkreis
16. Mai Stiftsarchivar Bernhard Söllinger
11. Juli

Anton Bruckner wird Ehrenbürger von Linz.

15. Juli Inbetriebnahme des Dampfkraftwerks St. Wolfgang
19. Juli Offizier Ludwig Egbert Thürheim
13. August

Inbetriebnahme des Dampfkraftwerkes Gmunden der Stern & Hafferl AG

Als erste österreichische Stadt hat Gmunden eine elektrische Straßenbahn.

15. August Eröffnung des Schutzhauses auf dem Warscheneck
21. August Weihe des Neubaus der Erziehungsanstalt zum "Guten Hirten" in Linz
4. September Feier zum 70. Geburtstag von Anton Bruckner in Steyr
Oktober Steyr nimmt die Erzeugung von Fahrrädern auf.
10. November

Enthüllung des Werndl-Denkmals in Steyr, ein Werk von Viktor Tilgner

8. Dezember Politiker Anton Hye 

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at