Amt der Oö. Landesregierung
Direktion Personal
4021 Linz • Bahnhofplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-112 01
E-Mail persd.post@ooe.gv.at

Auswahlverfahren

Die Personalauswahl beim Land Oberösterreich basiert auf einer gesetzlichen Grundlage.

Durch die Veröffentlichung der freien Stellen in verschiedenen Medien, vor allem im Internet, gewährleistet die Abteilung Personal-Objektivierung einen gleichberechtigten und transparenten Zugang im Rahmen der gesetzlichen Fristen.

Alle Bewerberinnen und Bewerber, die das Anforderungsprofil einer Stelle erfüllen, werden in das Auswahlverfahren einbezogen.

 

Im Auswahlverfahren setzen wir – abhängig vom Anforderungsprofil der Stelle – aussagekräftige eignungsdiagnostische Methoden ein, zum Beispiel:

  • strukturiertes und halbstandardisiertes Vorstellungsgespräch
  • Kurz-Assessment-Center-Verfahren
  • schriftliche Arbeitsprobe bzw. Fachtest
  • psychologisches Testverfahren

 

Chancengleichheit und Nachvollziehbarkeit ist uns im Auswahlprozess ein großes Anliegen.

Im Sinne des Frauenförderprogramms des Landes Oberösterreich werden Frauen bei gleicher Bewertung, insbesondere in jenen Bereichen, wo diese bisher wenig vertreten sind, bevorzugt.

Im Sinne des Oö. Landes-Gleichbehandlungsgesetzes ist bei gleicher Qualifikation das jeweils unterrepräsentierte Geschlecht zu bevorzugen.

Nach abgeschlossenem Auswahlverfahren haben alle Bewerberinnen und Bewerber die Möglichkeit einer Rückmeldung in einem persönlichen Gespräch.