Bezirkshauptmannschaft Urfahr-Umgebung
Peuerbachstraße 26 • 4041 Linz

Telefon (+43 732) 73 13 01-0
Fax (+43 732) 73 13 01-27 23 99

E-Mail bh-uu.post@ooe.gv.at
www.bh-urfahr-umgebung.gv.at

Deponien und Recyclinganlagen

Deponien für gewerbliche Bodenaushub- oder Baurestmassendeponien unter 100.000 m³

 

Um abfallwirtschaftrechtliche Bewilligung für die Errichtung und den Betrieb einer Bodenaushub- oder Baurestmassendeponie ist bei der Bezirkshauptmannschaft anzusuchen. Diese Deponien werden in einem vereinfachten Verfahren abgehandelt.

Erforderliche Unterlagen:

  • Angaben über die Eignung des Standortes
  • Angaben über Art, Zweck, Umfang und Dauer des Projektes
  • Anrainerliste
  • Betriebsbeschreibung (Betriebszeit, Maschineneinsatz, Betriebsablauf)
  • erforderliche Pläne und Skizzen

Recyclinganlagen

Es handelt sich dabei um sogenannte ortsfeste Behandlungsanlagen im Sinne des § 37 Abfallwirtschaftsgesetz (AWG).

Diese unterliegen jedenfalls der Bewilligungspflicht der Behörde, Behörde ist der Landeshauptmann.

Ein Ansuchen ist daher an das Amt der Oö. Landesregierung erforderlich.

 

Bezirkshauptmannschaft Urfahr-Umgebung • Peuerbachstraße 26 • 4041 Linz
Telefon (+43 732) 73 13 01-0 • Fax (+43 732) 73 13 01-27 23 99E-Mail bh-uu.post@ooe.gv.at

Logo Land Oberösterreich