Bezirkshauptmannschaft Perg
Dirnbergerstraße 11 • 4320 Perg

Telefon (+43 7262) 551-0
Fax (+43 7262) 551-267 399

E-Mail bh-pe.post@ooe.gv.at
www.bh-perg.gv.at

Job- und Ausbildungsoffensive des Sozialhilfeverbandes Perg

Nicht nach Linz stauen, im Bezirk Perg arbeiten!
Unter diesem Motto steht die aktuelle Job- und Ausbildungsoffensive des SHV Perg!

450 Mitarbeiter des SHV Perg betreuen in 6 Alten- und Pflegeheimen in Bad Kreuzen, Baumgartenberg, Grein, Mauthausen, Perg und Schwertberg bis zu 541 pflegebedürftige Bewohner. Sie arbeiten im Bezirk und verlieren keine Freizeit im täglichen Stau nach Linz. Trotz freier Kapazitäten können derzeit vom SHV nicht alle vorgemerkten Bewohner aufgenommen werden, weil es immer schwieriger wird, neue Pflegekräfte zu finden. Die Pflege ist ein Beruf mit Zukunft, der Sinn stiftet. Die SHV-Verantwortlichen haben daher nun mit Unterstützung des Landes eine Job- und Ausbildungsoffensive für Pflegekräfte im Bezirk Perg ins Leben gerufen. Unter anderem startet am 25.11.2019 der vermutlich letzte Ausbildungslehrgang zum Dipl. Gesundheits- und Krankenpfleger ohne Matura in Perg.

Dipl. Gesundheits- und Krankenpfleger (DGKP), Pflege-Fachassistenten (PFA), Fachsozialbetreuer für Altenarbeit (FSB-A) und Heimhelfer (HH) betreuen Bewohner eines Alten- und Pflegeheims. Um möglichst viele Interessierte für die Ausbildung zu einem dieser 4 Pflegeberufe zu gewinnen, werden nun alle 4 Pflegeberufe im Rahmen einer Ausbildungsoffensive für Pflegeberufe direkt im Bezirk Perg (DGKP, FSB-A und HH) oder in unmittelbarer Nähe (PFA) ausgebildet.

Mit dem vermutlich letzten DGKP-Ausbildungslehrgang ohne Matura gelang ein besonderer Clou. Seit kurzem werden DGKPs in nur mehr in der Fachhochschule für Gesundheitsberufe u.a. in Linz und Steyr ausgebildet. Der am 25.11.2019 in Perg startende Kurs des BFI OÖ bietet vermutlich zum letzten Mal eine berufsbegleitende (voraussichtlich) 3-jährige DGKP-Ausbildung ohne Matura für Personen mit abgeschlossener Pflegeassistenzausbildung und 2 Jahren Berufserfahrung. Mindestens 17 Personen sind dafür erforderlich.

Aber auch die Altenbetreuungsschule des Landes in Baumgartenberg startet im Herbst mit 2 neuen FSB-A bzw. Heimhilfe-Ausbildungslehrgängen im Bezirk und die PFA-Ausbildung kann beim BFI OÖ in Linz bzw. im LKH Freistadt absolviert werden. Bei entsprechender Eignung bietet der SHV Perg ausbildungsbegleitende Praktikums- und Arbeitsstellen an (auch für die DGKP-Ausbildung an der FH OÖ). Infos dazu gibt es bei allen Heimleitungen sowie in der SHV-Geschäftsstelle. (Tel. 07262/551-67320)

„Pflegekräften bietet der SHV Perg sichere und attraktive Arbeitsplätze in engagierten Teams mit flexibler Dienstplangestaltung und attraktiven Sozialleistungen direkt im Bezirk, ohne Freizeit für den täglichen Stau nach Linz investieren zu müssen“, wirbt SHV-Obmann Werner Kreisl um neue Mitarbeiter/innen. „Und diese Pflegekräfte brauchen wir dringend, um Pflegebedürftige auch künftig im Bezirk betreuen zu können, immerhin steigt der Bedarf an Pflegekräften bis 2025 in ganz um rund 1.600 zusätzliche Personaleinheiten.“

Für Pflegekräfte mit Kindern unter 6 Jahren wird im SENIORium Mauthausen auch Kinderbetreuung angeboten. Bewerbungen beim SHV Perg sind jederzeit möglich!

 

Weiterführende Informationen

Bezirkshauptmannschaft Perg • Dirnbergerstraße 11 • 4320 Perg
Telefon (+43 7262) 551-0 • Fax (+43 7262) 551-267 399E-Mail bh-pe.post@ooe.gv.at

Logo Land Oberösterreich