Bezirkshauptmannschaft Braunau
Hammersteinplatz 1 • 5280 Braunau am Inn

Telefon (+43 77 22) 803-0
Fax (+43 732) 77 20 260399

E-Mail bh-br.post@ooe.gv.at
www.bh-braunau.gv.at

Landeswappen Oberöstereich

Amtsärztliche Zeugnisse

Amtsärztliche Untersuchungen werden u.a. für vorzeitigen Mutterschutz, die Eignung zum Lenken von Fahrzeugen sowie für die Beantragung von Parkausweisen benötigt.

Amtsärztliche Untersuchung gemäß den gesetzlichen Vorschriften

Nach telefonischer Terminvereinbarung
Gebühren: 16,40 bzw. 20,30 Euro
Mitzubringen: Lichtbildausweis

Vorzeitiger Mutterschutz gem. Mutterschutzgesetz

  • Die Vorschriften wurden geändert, die Änderung ist seit 1.1.2018 in Kraft
  • In den meisten Fällen kann das Zeugnis durch einen Gynäkologen/eine Gynäkologin bzw. einen Internisten/eine Internistin ausgestellt werden
  • Ein Zeugnis eines Amtsarztes bzw. einer Amtsärztin ist nur mehr in Einzelfällen nötig
  • Das Zeugnis ist gebührenfrei, eine telefonische Terminvereinbarung ist sinnvoll

    Mitzubringen sind:

  1. Mutter-Kind-Pass
  2. Fachärztliches Attest. Die Erfordernisse dieses Attestes ergeben sich aus dem Mutterschutzgesetz und haben folgende Fragen zu beantworten:
  • Wäre das Leben oder die Gesundheit der Mutter oder des Kindes bei Fortdauer jeder Beschäftigung gefährdet?

Wenn ja,

  • Diagnose
  • Worin und wie lange besteht die Gefährdung?
  • Begründung
  • genauer Name und Anschrift des Dienstgebers
  • Bei schlechtem Befinden kann auch eine Vertrauensperson die Unterlagen vorlegen

Untersuchung bezüglich der Eignung zum Lenken von Kraftfahrzeugen

Hinweis: Die Führerschein-Begutachtung durch den Amtsarzt erfolgt nur über behördlichen Auftrag.

Telefonische Terminvereinbarung, wenn möglich zumindest sechs Wochen vor Ende der Frist.

Im Anlassfall im Auftrag der Behörde gebührenfrei.

Nach Führerschein-Entzug wegen Lenkens eines Kraftfahrzeuges in stark alkoholisiertem oder durch Drogen beeinträchtigtem Zustand 47,20 Euro.

Bei Zuweisung durch einen sachverständigen Arzt 30,20 Euro.

Nachuntersuchungen bei befristetem Führerschein 47,20 Euro.

Mitzubringen: Lichtbildausweis, kostenpflichtige Facharztbefunde (die Krankenversicherung bezahlt diese Untersuchungen nicht)

 

 

Bezirkshauptmannschaft Braunau • Hammersteinplatz 1 • 5280 Braunau am Inn
Telefon (+43 77 22) 803-0 • Fax (+43 732) 77 20 260399E-Mail bh-br.post@ooe.gv.at

Standortlogo Oberösterreich