Bezirkshauptmannschaft Perg
Dirnbergerstraße 11 • 4320 Perg
Telefon (+43 7262) 551-0 • Fax (+43 7262) 551-267 399
E-Mail bh-pe.post@ooe.gv.at • www.bh-perg.gv.at

Landeswappen Oberöstereich

Zeckenschutzimpfung (FSME) - Impfaktion 2022

Im Vergleich zu anderen Bundesländern treten in Oberösterreich jedes Jahr besonders viele FSME-Fälle auf. Deshalb wird die FSME-Impfung in Oberösterreich als Hochrisikogebiet allgemein empfohlen. Zuletzt konnte im Jahr 2020 ein FSME-Rekordjahr (österreichweit und auch in unseren Nachbarländern) verzeichnet werden. Im Jahr 2021 wurde in Österreich bei 128 stationär aufgenommenen Patientinnen und Patienten eine FSME-Erkrankung festgestellt. Davon wurden 48 Fälle in Oberösterreich diagnostiziert.


Zecken halten sich bevorzugt in Wäldern in nicht zu trockenen Lagen, in hohem Gras und Gebüsch sowie in losem Laub auf. Personen, die sich durch ihren Beruf oder ihre Freizeitaktivitäten viel in der freien Natur aufhalten, sind besonders gefährdet. Eine ursächliche Behandlung der FSME ist nicht möglich, es können lediglich die Symptome behandelt werden. Die Impfung ist der einzige zuverlässige Schutz vor FSME.

Daher bietet die Bezirkshauptmannschaft Perg 2022 an 2 Impfnachmittagen die Möglichkeit an, sich gegen FSME impfen zu lassen.

Impftermine:
Donnerstag, 21. April 2022 von 12:30 – 17:00 Uhr
Donnerstag, 28. April 2022 von 12:30 – 17:00 Uhr
(Bei Bedarf werden nach Möglichkeit weitere Termine bekannt gegeben.)

Kosten für die FSME-Impfung:
Kinder bis zum vollendeten 15. Lebensjahr.................................................... 13,40 €
Jugendliche zwischen vollendetem 15. Lebensjahr und 16. Lebensjahr.... 15,40 €
Jugendliche ab dem vollendeten 16. Lebensjahr und Erwachsene............. 15,40 €

Die Kosten für die FSME-Impfungen können im Sanitätsdienst nur bar bezahlt werden.

Bitte bringen Sie Ihre Impfkarte mit und füllen Sie nach Möglichkeit die für Sie vorgesehenen Einverständniserklärung (siehe Downloadbereich unten) bereits zu Hause aus und nehmen Sie diese nach Möglichkeit unterschrieben zur Impfung mit.

Eine Impfmöglichkeit besteht nur nach Online-Terminvereinbarung unter

Dies ist erforderlich, um längere Wartezeiten und größere Menschenansammlungen zu vermeiden. Außerdem stehen nur beschränkte Impfkapazitäten zur Verfügung.

Ausschließlich für Personen, die wirklich keine Möglichkeiten haben, sich online anzumelden (z.B. ältere Personen ohne Internetzugang), ist auch eine telefonische Anmeldung unter 07262/551-67481 möglich, wobei auch hier die beschränkten Kapazitäten der Online-Anmeldung zu beachten sind. Für weitere Impfmöglichkeiten kontaktieren Sie bitte Ihren Hausarzt bzw. Ihre Hausärztin. Weiterführende Informationen finden Sie im FSME-Merkblatt.

 

Weiterführende Informationen

Bezirkshauptmannschaft Perg • Dirnbergerstraße 11 • 4320 Perg
Telefon (+43 7262) 551-0 • Fax (+43 7262) 551-267 399E-Mail bh-pe.post@ooe.gv.at

Standortlogo Oberösterreich