Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Bodenschutz in Oberösterreich

Bodenschutz dient der Erhaltung und Wiederherstellung der Bodengesundheit sowie der Reduktion des Bodenverbrauchs. Diese Ziele werden v.a. durch Bodenuntersuchungen, Projekte, Beratung, Bewusstseinsbildung, Förderungen sowie Berichterstattung erreicht.

Der Boden als oberste Schicht der Erdkruste erfüllt eine Reihe wichtiger Funktionen und ist Lebensgrundlage für Mensch, Tier und Pflanze.

Der Boden ist ebenso wie Wasser und Luft ein sensibles Umweltmedium, das es - in qualitativer und quantitativer Hinsicht - zu schützen gilt.
 

Bodenschutz umfasst unter anderem Bodenuntersuchungen zur Beurteilung des Bodenzustandes und Erhaltung oder Wiederherstellung der Bodengesundheit, Reduktion des Flächenverbrauchs, Beratung und Information der Öffentlichkeit, Bewusstseinsbildung, Bodenschutzförderungen und den Bodenschutz-Sachverständigendienst für die Behörden.

Die rechtliche Basis für den Bodenschutz in Oberösterreich bildet das Oö. Bodenschutzgesetz 1991.

Rechtsvorschriften in der geltenden Fassung

Wenn Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte an:

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 E-Mail post@ooe.gv.at