Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Landwirtschaft

Als Landwirtschaft wird der Wirtschaftsbereich der Urproduktion bezeichnet. Das Ziel der Urproduktion ist die zielgerichtete Herstellung pflanzlicher oder tierischer Erzeugnisse auf einer zu diesem Zweck bewirtschafteten Fläche.

 

  • Rund 33.400 Betriebe bewirtschaften ca. 530.000 ha landwirtschaftliche Nutzfläche.
  • Die durchschnittliche landwirtschaftliche Nutzfläche je Betrieb beträgt 17,4 ha.
  • Die bewirtschaftete Gesamtfläche inklusive Wald beträgt 1,06 Mio. ha. 
  • 44 Prozent der landwirtschaftlichen Nutzfläche sind Grünland, wovon 60 Prozent im Benachteiligten Gebiet liegen; in diesem Gebiet befinden sich knapp die Hälfte aller Betriebe Oberösterreichs.
  • Rund 46 Prozent der Betriebe schöpfen ihr Haupteinkommen aus der Land- und Forstwirtschaft.
  • Mehr als 71.000 ha der landwirtschaftlichen Nutzfläche wird von rund 3.900 Betrieben nach den Grundsätzen des biologischen Landbaus bewirtschaftet. 60 Prozent der Bioflächen sind Grünland und 40 Prozent Bio-Ackerflächen (Stand 2014).
  • In Oberösterreich arbeiten 24 Prozent aller Rinderhalter Österreichs sowie 24 Prozent aller Schweinehalter und es werden 29 Prozent aller Rinder und 36 Prozent aller Schweine Österreichs in Oberösterreich gehalten.
  • Aus Oberösterreich stammen 32 Prozent der Milchproduktion.

 

Weiterführende Informationen

Wenn Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte an:

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 E-Mail post@ooe.gv.at