DCSIMG
Tannenzweige mit roten Weihnachtskugeln (Foto: Smileus, Fotolia.com)

Zurück zum Beginn der Seite

Grösse und Kontrast

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Zurück zum Beginn der Seite

Lebensmittelsicherheit

Gemüse- und Obststand auf einem Markt (Foto: Bilderbox)Sicherstellung der Unbedenklichkeit der im Verkehr befindlichen Lebensmittel, Kosmetika und Gebrauchsgegenstände

Qualitativ hochwertige und sichere Lebensmittel sind die Basis für die Gesundheit der Menschen.
Unsere Aufgabe ist es, eine Schädigung der Gesundheit durch biologische, chemische und physikalische Gefahren auf allen Stufen der Lebensmittelkette zu verhindern.
Wir achten auf eine sachgerechte Kennzeichnung der Produkte und gewährleisten dadurch einen wirksamen Schutz vor Täuschung.

 

  • Allergeninformationsverordnung

    Mit 13. Dezember 2014 sind die Regelungen der EU-Lebensmittelverordnung LMIV (Nr. 1169/2011) umzusetzen, wonach auch bei unverpackten Lebensmitteln über allergene Inhaltsstoffe informiert werden muss.
  • LMSVG - Das Lebensmittelsicherheits- und Verbraucherschutzgesetz

    Neuerung beim Lebensmittelrecht.
  • Überprüfungen und Audits durch die Lebensmittelaufsicht

    Ziel der Lebensmittelaufsicht ist der Schutz des Konsumenten vor Gesundheitsschädigung und Täuschung.
  • Lebensmittelhygiene - Leitlinien

    Lebensmittelhygiene umfasst alle Vorkehrungen und Maßnahmen, die notwendig sind, um ein unbedenkliches und genusstaugliches Lebensmittel zu gewährleisten.
  • Biologische Lebensmittel

    Die besondere Qualität der biologischen Produkte ist für immer mehr Menschen ein wichtiges Kriterium für die Kaufentscheidung. Wo Bio drauf steht, muss Bio drinnen sein. Bio-Produkte sind gemäß EU-Bio-Verordnung zu kennzeichnen.
  • Trinkwasser als Lebensmittel

    Informationen zu Maßnahmen bei Verunreinigung des Trinkwassers, Verpflichtungen der Anlagenbetreiber, Untersuchungsinstitute und vieles mehr
  • Verbraucherinformation

    Was kann man tun, wenn man erst zu Hause drauf kommt, dass die soeben gekaufte Ware Mängel aufweist und worauf Sie im privaten Haushalt besonders achten sollten.
  • Informationen für Betriebe

    Neben unserer Überwachungsaufgabe stehen wir Ihnen auch gerne für Fragen bei Umbaumaßnahmen sowie allgemeinen Lebensmittelthemen zur Verfügung.

 

 

Download Tätigkeitsbericht

Wenn Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte an:

Telefon (+43 732) 77 20-142 41
Fax (+43 732) 77 20-21 43 60
E-Mail ESV.post@ooe.gv.at

Lebensmittelpolizei