Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Berufsausbildungsrecht in der Land- und Forstwirtschaft

Berufsausbildungsrecht für die Facharbeiter- und Meisterausbildung in der Land- und Forstwirtschaft sowie Anerkennungsverfahren für Lehrlingsausbildungsbetriebe.

Das Oö. Land- und forstwirtschaftliches Berufsausbildungsgesetz 1991 regelt  die Berufsausbildung in einem der 15 Ausbildungsgebiete im Bereich der Land- und Forstwirtschaft.

Grundsätzlich erfolgt die Facharbeiterausbildung durch eine dreijährige Lehre sowie die Meisterausbildung durch eine mindestens dreijährige Verwendung als Facharbeiter/in und dem erfolgreichen Besuch eines Meisterlehrganges.

Zur Vollziehung des Oö. Land- und forstwirtschaftlichen Berufsausbildungsgesetz 1991 ist die bei der Landwirtschaftskammer für Oberösterreich eingerichtete Land- und forstwirtschaftliche Lehrlings- und Fachausbildungsstelle (LFA) zuständig. Zu den behördlichen Aufgaben der Lehrlings- und Fachausbildungsstelle zählt unter anderem auch die Anerkennung von Lehrbetrieben.

Weiterführende Informationen

Das könnte Sie auch interessieren

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at