Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Erhebung des Wasserkreislaufes

Die Erhebung des Wasserkreislaufes beschäftigt sich mit dem Niederschlag, der Verdunstung, der Temperatur von Luft und Wasser, dem Wasserstoff, dem Abfluss usw.

Umfang der Beobachtungen

Die mengenmäßige Erhebung des Wasserkreislaufes umfasst den Niederschlag, die Verdunstung, die Temperatur von Luft und Wasser, den Wasserstand, den Abfluss, die Feststoffe, die Eisbildung sowie das unterirdische Wasser einschließlich der Quellen.
 

Anzahl der Messstellen

Der Hydrographische Dienst betreut derzeit in Oberösterreich:

135 Niederschlagsmessstellen
125 Lufttemperaturmessstellen
3 Verdunstungsmessstellen
188 Wasserstandsmessstellen
76 Wassertemperaturmessstellen
12 Schwebstoffmessstellen
779 Grundwassermessstellen
198 Grundwassertemperaturmessstellen
11 Quellmessstellen

Wenn Sie Fragen an den Hydrographischen Dienst haben, erreichen Sie diesen zu den Amtsstunden bzw. ab Erreichen der Alarmstufe "Vorinformation" ist die Hochwasserwarnzentrale durchgehend besetzt:

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 E-Mail post@ooe.gv.at