Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Impfungen für Erwachsene

Hier finden Sie Empfehlungen der Abteilung Gesundheit zu diversen Schutzimpfungen für Erwachsene.

Allgemeiner Imfpkalender für Erwachsene

(Quelle: Österreichischer Impfplan 2016)

Zur Aufrechterhaltung des Impfschutzes sollen die Impfungen gegen Diphtherie, Tetanus und Keuchhusten (=Pertussis) - alle zehn Jahre wiederholt werden. Dafür stehen Kombinationsimpfstoffe zur Verfügung. Nach dem 60. Lebensjahr sollten diese Auffrischungsimpfungen alle fünf Jahre erfolgen.
 

  • Seniorinnen, Senioren und chronisch Kranke jeden Lebensalters sollten sich durch jährliche Grippeimpfungen (saisonale Grippe und Neue Influenza A/H1N1) und durch eine Impfung gegen Lungenentzündung (Pneumokokken) schützen.

  • In Oberösterreich als FSME-(Zecken)Risikogebiet wird die FSME-Impfung für alle empfohlen.

  • Für bestimmte Risikogruppen und Berufsgruppen gibt es spezielle Impfungen, bitte lesen Sie im Österreichischen Impfplan nach oder fragen Sie Ihre Impfärztin oder Ihren Impfarzt.

  • Vor Reisen nehmen Sie bitte eine reisemedizinische Beratung in Anspruch.


Nähere Informationen zu den Besonderheiten bei der Durchführung der Impfung gegen Humane Papillom Viren (HPV) entnehmen Sie bitte der Information zur HPV-Impfung auf unserer Hompepage.


Impfungen für Erwachsene werden von niedergelassenen Ärztinnen oder Ärzten und vom Sanitätsdienst Ihrer Bezirksverwaltungsbehörde angeboten (Impfstellen).
 

Merkblätter (nähere Informationen zu den Impfungen):

Wenn Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte an:

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 E-Mail post@ooe.gv.at