Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Schulungsvideo zur Amtssignatur: Signatur Prüfen

 

Um ein amtssigniertes Dokument des Landes Oberösterreich, welches elektronisch vorliegt, zu prüfen, verwenden Sie das österreichweite Prüfservice www.signaturpruefung.gv.at.

Klicken Sie dazu in der Landeshomepage auf den Punkt "Kontakt". Zu den Seiten über die Amtssignatur kommen Sie durch Klicken auf den Navigationspunkt "Amtssignatur". Auf der Amtssignatur-Seite befinden sich allgemeine Informationen zur Amtssignatur.

Am Ende der Seite finden Sie Links zu Prüfservices mit denen Sie die Echtheit und Unversehrtheit eines amtssignierten elektronischen Dokuments prüfen können.

Klicken Sie auf den Listeneintrag www.signaturpruefung.gv.at. Sie werden automatisch auf eine Seite mit dem Prüfservice der RTR (Rundfunk und Telekom Regulierungs GesmbH) weitergeleitet.

Wählen Sie hier nun das Dokument, welches Sie prüfen möchten, aus. Dies tun Sie, indem Sie auf den Button "Durchsuchen" klicken.

Starten Sie die Prüfung des amtssignierten Dokuments, indem Sie auf den Button "Prüfen" klicken. Es wird Ihnen nun der Prüfbericht angezeigt.

Sie sehen den Unterzeichner, das Land Oberösterreich, und einen Verweis (mittels Stern), dass dieses Dokument die technischen Voraussetzungen für die Amtssignatur erfüllt.

Weiters wird durch die grünen Felder mit dem Text "OK" angezeigt, dass die Prüfung ohne Fehler erfolgt ist. Das Kästchen mit der Überschrift "M" (für Manifest) ist abhängig von der Signaturart, entweder grau oder grün.

Treten bei der Prüfung auf Echtheit und Unversehrtheit Fehler auf, so wird dies mit einem roten Kästchen angezeigt.

 

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 E-Mail post@ooe.gv.at